Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mann entblößt sich vor drei Mädchen

Wismar Mann entblößt sich vor drei Mädchen

Entblößt hat sich ein Mann am Montag gegen 15.30 Uhr in Wismar. Wie die Polizei gestern sagte, fuhren drei Mädchen im Alter von 13 Jahren gemeinsam mit dem Fahrrad von der Schule nach Hause.

Wismar. Entblößt hat sich ein Mann am Montag gegen 15.30 Uhr in Wismar. Wie die Polizei gestern sagte, fuhren drei Mädchen im Alter von 13 Jahren gemeinsam mit dem Fahrrad von der Schule nach Hause. Ihr Weg führte durch die Kleingartenanlage an der Kuhweide hinter der Fritz-Reuter-Schule. Auf dem Verbindungsweg von der Dahlmannstraße zum Kurt-Bürger-Stadion — auf Höhe der Gartenanlage — befand sich ein Mann. Dieser nahm an sich exhibitionistische Handlungen vor, während die Kinder vorbeifuhren. Die Mädchen fuhren ohne anzuhalten an dem Unbekannten vorbei.

Eines der Kinder offenbarte sich kurz nach der Tat seinen Großeltern, die die Polizei informierten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,70 Meter groß, blaue Arbeitslatzhose. Der Unbekannte führte ein Damenfahrrad mit Korb auf dem Gepäckträger mit sich. Die Polizei bittet um Mithilfe. Hinweise nimmt die Polizei Wismar (☎ 0 38 41-20 30), jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist