Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Maritimer Bestattungsgarten eröffnet
Mecklenburg Wismar Maritimer Bestattungsgarten eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 18.05.2016
Ein Anker bildet den Mittelpunkt des neuen Bestattungsgartens auf dem Wismarer Westfriedhof. Daneben sind bunt bepflanzte und mit individuellen Grabsteinen versehene Urnenflächen angelegt. Quelle: Norbert Wiaterek
Anzeige
Wismar

Auf dem Westfriedhof in Wismar wurde am Dienstag ein Bestattungsgarten eröffnet. Das knapp 300 Quadratmeter große Areal bietet Platz für 74 Urnengräber und sechs Erdgräber. Für die pflegefreien Grabmodelle gibt es laut Friedhofsverwalterin Grit Schaller-Uhl bereits erste Interessenten.

Die Hansestadt erweitert damit ihr Angebot an abwechslungsreichen Grabanlagen. Vorbild war eine Friedhofsanlage in Lübeck.

Nutzungsberechtigte müssen einen Dauergrabpflegevertrag mit der Friedhofsgärtner Lübeck eG – in der Genossenschaft sind auch Wismarer Friedhofsgärtner organisiert – abschließen. Die Dauergrabpflege sichert die gestalterische Qualität der Grabstätte bis zum Ende der Ruhefrist ab. Ein Rundum-sorglos-Paket für die Hinterbliebenen.

Norbert Wiaterek

Viele der Uhren in den Kirchen Mecklenburg-Vorpommerns stehen seit vielen Jahren still, weil Geld und Fachleute fehlen, um sie zu warten und in Gang zu setzen. Ein Verein will das ändern.

18.05.2016

In der Bahnunterführung in der Rostocker Straße in Wismar waren am Montag drei Mädchen im Alter von 16 und 14 Jahren dabei, Graffiti zu sprühen. Nach einem Hinweis wurden sie von der Polizei gestellt und mit auf die Wache genommen.

17.05.2016

Am Sonntag erhielt die Polizei gegen 3.45 Uhr die Information, dass ein Pkw Hyundai in der Hundestraße brennt. Die Feuerwehr konnte die Flammen wenige Minuten später löschen.

17.05.2016
Anzeige