Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Markt: Änderung bis 20. Juli
Mecklenburg Wismar Markt: Änderung bis 20. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 13.07.2018
Autofahrer aufgepasst: Bis zum 20. Juli fließt der Verkehr am Marktplatz in entgegengesetzter Richtung . Quelle: Foto: Hoff

Autofahrer in Wismars Altstadt werden bis voraussichtlich Freitag, 20. Juli, in entgegengesetzter Richtung um den Markt geleitet. Entlang der Umfahrung gilt Halteverbot. Die Parkplätze schräg zum Markt bleiben. Ursprünglich sollte die Änderung bis zum morgigen Freitag gelten. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, sei die Verlängerung in Absprache mit der Baufirma erfolgt.

Am Montag wurde mit Arbeiten an der Stützkonstruktion der beiden Brandhäuser begonnen. Damit laufen die Vorbereitungen für den Teilabriss der beiden historischen Giebelhäuser, die vor mehr als zwei Monaten bei einem Großbrand in Wismar fast komplett zerstört wurden. Zunächst werden die bestehende Holzkonstruktionen an den Häusern am Markt mit weiteren Holzträgern verstärkt. Wie die OZ berichtete, sei für August geplant, das Holz durch eine Konstruktion aus Stahl zu ersetzen.

hoff

Jugendliche der Großen Stadtschule arbeiten mit indischen Schülern am Projekt „Welternährung“

13.07.2018

Zur 19,4 Quadratmeter großen Gemeinde Züsow gehören die Ortsteile Züsow, Bäbelin, Tollow, Teplitz und Wakendorf. Der Ort Züsow wurde erstmalig 1224 urkundlich erwähnt hat heute 305 Einwohner.

13.07.2018

Kegeln, Würfeln, gemeinsame Frühstücke oder Kaffeenachmittage, Ausflüge – die Landfrauen aus Züsow sind in ihrem Dorf so aktiv, dass sie es auf mehr als 70 Veranstaltungen im Jahr bringen.

13.07.2018
Anzeige