Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Martinsfeste in Hohen Viecheln und Dambeck
Mecklenburg Wismar Martinsfeste in Hohen Viecheln und Dambeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.11.2016

Hohen Viecheln/Dambeck. Die Kirchengemeinde sowie der Kultur- und Showverein Hohen Viecheln laden am heutigen Freitag um 17 Uhr zum Martinsfest ein. Wie in jedem Jahr wird der Laternenumzug der Kinder von Blasmusik begleitet und vom Ritter „Martin“ zu Pferde angeführt. Treffpunkt ist der Ortseingang aus Bad Kleinen kommend (Feuerwehrübungsplatz). Der Zug führt durch das Dorf bis in die Kirche. Dort wird die Geschichte vom Heiligen Martin erzählt. Es wird gesungen und die leckeren Martinshörnchen werden untereinander geteilt. Im Anschluss gibt es vor dem Pfarrhaus noch Kinderpunsch für die Kleinen, Glühwein für die Großen und Grillwurst für alle.

In Dambeck steht das Martinsfest am Sonntag, dem 13. November, auf dem Programm. Es beginnt um 16 Uhr mit einem Figuren-Schattentheater in der Kirche. Danach ziehen die Kinder und Erwachsenen mit Laternen durch das Dorf. Im Anschluss treffen sich alle am Lagerfeuer, das im Pfarrgarten lodert. Es gibt Würste, Glühwein und warmen Apfelsaft.

OZ

Geld statt Blumen war der Wunsch von Anne-Katrin Lüders

11.11.2016

Besucher können sich an vielen Ständen informieren

11.11.2016

Der Allgemeine Fahrrad-Club hat in der Wismarer Philipp-Müller-Straße Unfallschwerpunkte ausgemacht

11.11.2016
Anzeige