Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Möglichkeiten auf Kfz-Schildern

Wismar Mehr Möglichkeiten auf Kfz-Schildern

Eine gute Nachricht für Verkehrsteilnehmer aus Wismar, die für ihre fahrbaren Untersätze Wunschkennzeichen aussuchen: Die Hansestädter können nun auch fünf- und ...

Wismar. Eine gute Nachricht für Verkehrsteilnehmer aus Wismar, die für ihre fahrbaren Untersätze Wunschkennzeichen aussuchen: Die Hansestädter können nun auch fünf- und achtstellige Kombinationen aus Buchstaben und Ziffern wählen.

 

OZ-Bild

Stadtsprecher Marco Trunk zeigt, welche Kfz-Kennzeichen in Wismar nun auch möglich sind.

Quelle: Norbert Wiaterek

Bislang hatten Wismarer in der Regel nur die Möglichkeit, nach dem Unterscheidungskürzel HWI zwei Buchstaben plus eine oder zwei Ziffern zu bekommen. Jetzt ist es außerdem möglich, das HWI mit nur einem Buchstaben und einer Zahl zu ergänzen. Oder man wählt einen Buchstaben und vier Zahlen beziehungsweise zwei Buchstaben und bis zu drei Zahlen. Neu ist auch, dass kürzere Kfz-Schilder genehmigt werden.

„Die Nachfrage nach den neuen Kombinationen ist sehr groß“, weiß Nicole Schendzielorz, die in der Scheuerstraße Kfz-Kennzeichen prägt. „Viele haben ihre Autos sogar schon umgemeldet. Besonders junge Leute wollen möglichst kurze Schilder mit wenig Buchstaben und Ziffern.“

Laut Stadtsprecher Marco Trunk hat man sich in der Wismarer Zulassungsstelle nach der Klage eines Bürgers entschlossen, mehr Möglichkeiten auf den Wismar-Nummernschildern anzubieten. Im übrigen Landkreis sind die vielen Kombinationsmöglichkeiten seit längerer Zeit Alltag. In den Gemeinden um die Hansestadt Wismar beginnen die Kfz-Kennzeichen aber mit den Kürzeln NWM, WIS, GVM und GDB.

Norbert Wiaterek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Roboterwagen-Revolution
Mit selbstfahrenen Autos bewegen sich Autokonzerne in einem neuen Terrain.

Kaum ein Tag vergeht ohne Nachrichten zu Roboterwagen-Projekten oder Kooperationen zwischen Autobauern und App-Entwicklern. Die Branche bereitet sich auf einen radikalen Umbruch ihres Geschäfts vor.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.