Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mehr Straftaten in Nordwestmecklenburg
Mecklenburg Wismar Mehr Straftaten in Nordwestmecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 19.04.2013

Die Polizeiinspektion Wismar hatte im Vorjahr 11 198 Straftaten zu bearbeiten, 378 oder 4,5 Prozent mehr als 2011.

Den leichten Anstieg der Kriminalität in Nordwestmecklenburg erklärte Polizeichef Dr. Michael Peters vor allem damit, dass die Bürger mehr Straftaten angezeigt haben. Nach wie vor würden Diebstahlsdelikte der Polizei zu schaffen machen. Das sind 39 Prozent aller Straftaten.

In Wismar nahmen Betrügereien im Internet zu. Im ländlichen Bereich stieg die Zahl der Beleidigungen und Hausfriedensbrüche. Die Aufklärungsquote von rund 52 Prozent sei stabil.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Die Einrichtung war am 3. April in Wismar (Norwestmecklenburg) eröffnet worden. Sie bietet über 14 Plätze.

19.04.2013

Jugend und Bildung, kulturelle Projekte bis hin zu sportlichen Belangen sind die Hauptbetätigungsfelder der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG. Bis dato wurden 123 lokale Vorhaben mit insgesamt 77 890 Euro unterstützt.

05.04.2013

Die Einwohner und Gäste der Insel Poel sind aufgerufen, sich morgen am 11. Umwelttag zu beteiligen. Los geht es um 9 Uhr. „Es wird höchste Zeit für einen ausgedehnten Frühjahrsputz, denn unser Jubiläumsjahr hat bereits begonnen und die neue Saison lässt nicht mehr lange auf sich warten.

05.04.2013
Anzeige