Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Wertstoffcontainer niedergebrannt

Wismar Mehrere Wertstoffcontainer niedergebrannt

Unbekannte legten in der Nacht zu Mittwoch in Wismar an mehreren Stellen Feuer.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Verein unterstützt weiteren Schulneubau in Afrika

Insgesamt 12 Container musste die Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch in Wismar löschen.

Quelle: Frank Söllner (archiv)

Wismar. Insgesamt 12 Container gingen in der Nacht zu Mittwoch in Wismar in Flammen auf. Nach Polizeiangaben brannten an drei Orten im Stadtteil Wendorf insgesamt acht Wertstoffbehälter vollständig nieder.

An zwei weiteren Orten konnte die Feuerwehr vier weitere im Inneren schwelende Container ablöschen, bevor ein größerer Schaden entstehen konnte.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie bittet um Mithilfe bei der Ermittlung. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Wismar telefonisch unter der Nummer 03841-2030 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Löscharbeiten an einer brennenden Lagerhalle in Rostock.

Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall in Rostock, bei dem ein Sachschaden von 5000 Euro entstanden ist, wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist