Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Minschenläben
Mecklenburg Wismar Minschenläben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.03.2016

Uns Minschenläben is ümmer in 3 Afschnitte deilt. Disser „Dreiklang“ is, egal ob riek oerer arm as ne Karkenmus, för uns alltohop unafännerlich vörgäben. Dat is de „Dreiklang“: Du warst geburn, häst din Läben, un denn künnt de Sensemann. Dormit is de 3. Deil aflopen. As Kind büst nieglich, dat Läben licht vör di, spälen, väl liehren, ümmer wat nieges utbaldowern. Scheune Tiet! Aewer du mücht‘s an leefsten 16 orrer 17 Johr sien. Gaude Drömerie, aewer later stellst fast, de Kinnertiet wär oewerhauptens nich leech. Kiekst nah vörn, denn meenst, oh je mineh, mit 30 büst ‘n ollen Knacker. Bi 40 löpt din Läben gaud af. De 50 grient di zwors höhnsch an, liekers ward dat woll ok noch passabel worden. Mit 60 vermaudest, nu künnt dat End. Häst de 60 beläbt, glöffst fast doran: Ik war 70 Johr un de Sünn lücht noch an Häben för mi. Künnt so mennich een Zipperlein dortau, destowägen upgäben, nee de Taukunft heit 80 — 90 Johr. Du häst Frünn mökst noch väle Saken. Wenn di dine Kinner un de Dochterkinner besäuken, strahlt din Gesicht un dat Hart slöcht vör Glück inne Bost. Denk ümmer doran: „Dem Läben kannst nich miehr Dach gäben, aewer du kannst jeden Dach miehr Läben gäben!“

Von Siegi

Für ein Wochenende wird Wismar Skatstadt. Und das schon zum zweiten Mal. Wieder gut 250 Skatbrüder und -schwestern aus fast allen Teilen der Bundesrepublik werden am 5./6.

10.03.2016

Zu einem Informationsabend für Pädagogen, Erzieher, Angehörige und Interessierte lädt die Selbsthilfegruppe Asperger ein.

10.03.2016

Patrik Köbele, der Vorsitzende der Deutschen Kommunistischen Partei, ist am Sonnabend in Wismar zu Gast.

10.03.2016
Anzeige