Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mit Experten in die Pilze nach Brook
Mecklenburg Wismar Mit Experten in die Pilze nach Brook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.04.2016
Wismar

Reinhold Krakow vom Mykologischen Informationszentrum „Der Steinpilz“ in Wismar bietet am Sonnabend, 30. April, wieder eine öffentliche Pilzlehrwanderung an. Sie führt entlang der Ostseeküste von Brook nach Steinbeck.

Treff ist gegen 8 Uhr auf dem schmalen Parkplatz am ZOB in der Wasserstraße, Ecke Kopenhagener Straße. Mit den vorhandenen Fahrzeugen geht es in Richtung Klützer Winkel. Je nach Möglichkeit können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Ziel ist der Strandparkplatz direkt an der Ostsee bei Brook. Hier können sich weitere Interessenten aus der Region gegen 9 Uhr einfinden, um sich den Wismarern anzuschließen. Bevor die Wanderung beginnt, müssen noch ein Auto oder mehrere Fahrzeuge zum Endpunkt der Tour nach Steinbeck gefahren werden. Die Tour wird mindestens bis um die Mittagszeit andauern.

„Als wir vor sechs Jahren schon einmal diese Frühlingswanderung starteten, wurde es die Morchelwanderung schlechthin“, berichtet Krakow. Nicht nur an die 20 riesige Dickfußmorcheln, sondern auch viele Käppchenmorcheln, Maipilze, Schildrötlinge und einige andere „Frühaufsteher“ säumten die Wanderroute. „Ein unvergessliches Erlebnis“, meint der Pilzberater, „das schwerlich überboten werden kann.“ Damals war der Mai ungewöhnlich feucht und kühl, also ideal fürs Pilzwachstum. Was die Wanderer diesmal erwartet, weiß Reinhold Krakow nicht. Die herrliche Küstenlandschaft und die frische Frühlingsluft dürften aber allemal einen Ausflug wert sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt wie immer fünf Euro.

OZ

Die Pflasterarbeiten für neue Gehwege auf dem historischen Marktplatz und für Fußgängerquerungen zum Stadthaus und zum Reuterhaus wurden beendet. Seit gestern sind die Wege freigegeben.

27.04.2016

Familien, die Kinder in Pflege nehmen, wollen sich besser organisieren / Schirmherrschaft übernimmt Linken-Politikerin Simone Oldenburg

27.04.2016

Trotz immer größerer Probleme, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen für den Dienst im Katastrophenschutz zu finden, hat der Arbeiter-Samariter-Bund, Kreisverband ...

27.04.2016
Anzeige