Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mit Wanderführer in die Pilze

Wismar Mit Wanderführer in die Pilze

Eine öffentliche Pilzwanderung führt am Sonnabend, dem 23. Juli, in die sogenannte Demener Räumde, ein sandiger Laub- und Nadelwald westlich des Ortes Demen (bei Crivitz).

Wismar. Eine öffentliche Pilzwanderung führt am Sonnabend, dem 23. Juli, in die sogenannte Demener Räumde, ein sandiger Laub- und Nadelwald westlich des Ortes Demen (bei Crivitz). Hier gibt es Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze, Butterpilze, Krause Glucken mitunter noch reichlich. Auch der rote Apfeltäubling ist vorhanden. Treff ist wie gewohnt um 8 Uhr auf dem schmalen Parkplatz am ZOB, in der Wasserstraße/Ecke Kopenhagener Straße. Von hier aus geht es zunächst in Richtung Brüel, dann weiter auf der B 104 in Richtung Schwerin, bis in den Abzweig Crivitz eingebogen wird. Hier geht es weiter bis zur Ampelkreuzung im Wald, dort wird dem Abzweig nach Demen gefolgt. Die Tour dauert bis zum frühen Nachmittag. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist