Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mit dem Trabbi zum MV-Tag nach Güstrow
Mecklenburg Wismar Mit dem Trabbi zum MV-Tag nach Güstrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.07.2016
Dieser Trabbi des Wismarer Phantechnikums weist am MV-Tag in Güstrow den Weg zum Infostand des Landkreises Nordwestmecklenburg. Quelle: Phantechnikum

/Wismar. „Nordwestmecklenburg, wo die Seele lächelt und das nicht nur bei Sonnenschein“ – unter diesem Motto präsentiert sich die Region vom 8. bis 10. Juli in Güstrow beim MV-Tag mit touristischen und kulturellen Angeboten auf der Landesmeile in der Holl- und Domstraße. Mit dabei ist unter anderem das Phantechnikum, das mit einem Trabbi anreisen und den Besuchern den Weg zum Infostand des Landkreises Nordwestmecklenburg weisen wird. Am dem Stand wird es nicht nur viel zu entdecken geben, auch Spaß und Spiel sind mit von der Partie.

Musik, Tanz, Theater, Show und vielfältige Informationen sind während des gesamten Wochenendes auf verschiedenen Bühnen und Plätzen angesagt. Zum Auftakt gibt es am Freitag ab 19 Uhr eine Warm-up-Party. Am Sonnabend spielt ab 11 Uhr das Landespolizeiorchester zur offiziellen Eröffnung.

OZ

Ein Fahrradfahrer hat am Dienstag gegen 6.45 Uhr in der Rostocker Straße in Wismar eine Fußgängerin angefahren und am Kopf verletzt.

06.07.2016

Am Wochenende treffen sich Ritter, Slawen und Wikinger aus der ganzen Region in Dorf Mecklenburg, um auf Einladung des Vereins Mecklenburger Wiege die Geschichte ...

06.07.2016

Alle DVDs und Blu-rays der Stadtbibliothek Wismar sind jetzt neu bearbeitet worden, sodass sich leicht nach Hörfilmfassungen für Sehbehinderte und Untertiteln für Hörgeschädigte recherchieren lässt.

06.07.2016
Anzeige