Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mit frischem Gemüse auf den ersten Platz
Mecklenburg Wismar Mit frischem Gemüse auf den ersten Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:20 15.04.2016
Ausgezeichnetes „Spatzenhaus“ im Hornstorfer Ortsteil Rohlstorf bei Wismar: Hanna, Amy, Emma, John, Selma, Paul und Tom (v. l.) zeigen mit der stellvertretenden Kita-Leiterin Ute Wiese, den Köchinnen Katrin Kirch und Heike Wolff sowie Erzieherin Christiane Kolz (v.l.), warum sie 5000 Euro Preisgeld erhalten haben: für die gesunde Küche. Quelle: Sylvia Kartheuser
Anzeige
Hornstorf-Rohlstorf

Die Kita Spatzenhaus im Hornstorfer Ortsteil Rohlstorf bekommt 5000 Euro. Sie hatte sich um den von der AOK und der Ärztekammer MV ausgelobten Gesundheitspreis beworben – und einen ersten Platz belegt. Ihr Konzept zu gesunder Ernährung mit viel Gemüse, das die Kinder selbst anbauen und verarbeiten, überzeugte.

Von dem warmen Geldregen soll zum einen eine Markise für den großen gepflasterten Platz gekauft werden, auf dem die Kinder ihre Mahlzeiten einnehmen. Zum anderen sollen für die insgesamt 50 Mädchen und Jungs einige „Dreirad Taxis“ angeschafft werden, die hinten einen Extrasitz haben.

Von Kartheuser, Sylvia

Mehr zum Thema

Knusprig-knackig oder fleischig-weich? Insekten und Würmer sind nahrhaft und lecker, sagen Experten und Kenner. Wenn die Weltbevölkerung satt werden soll, gehören sie auf den Tisch. Wie, verrät Insektenkoch Sokha.

25.08.2016

Früchte liefern Süße und Frische - und bei Milchprodukten und Getreide darf man experimentieren: Porridge ist vielseitig, und jeder kann sich seine Lieblingszutaten mischen. So schmeckt Quinoa statt Haferflocken, und Orangensaft ersetzt die Milch.

25.08.2016

Wenn endlich wieder frische Kräuter sprießen und der erste Spargel gestochen wird, ist es Zeit für diesen aromatischen Risotto. Mit fein verpackter Hähnchenbrust wird daraus ein echtes Sonntagsessen.

25.08.2016

Sie treffen sich einmal in der Woche, lernen die deutsche Sprache und häkeln

14.04.2016

Werden Sie zum Guck-in-die-Luft

14.04.2016

Am 18. April jährt sich der Geburtstag des einstigen Wismarer „Stararchitekten“ Heinrich Gustav Thormann zum 200. Mal. Aus diesem Anlass folgt die Stadtführung am kommenden Montag seinen Spuren.

14.04.2016
Anzeige