Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mittelalterliche Angebote in den Sommerferien

Groß Raden Mittelalterliche Angebote in den Sommerferien

Ab Sonnabend, den 23. Juli, startet im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden bei Sternberg ein mittelalterliches Sommerferienprogramm für alle, die aktiv sein möchten.

Groß Raden. Ab Sonnabend, den 23. Juli, startet im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden bei Sternberg ein mittelalterliches Sommerferienprogramm für alle, die aktiv sein möchten. Täglich von 11 bis 16 Uhr bieten die Museumspädagogen altes Handwerk zum Mitmachen auf dem Freigelände des Museums an. Je nach Witterung können sich die jungen Besucher beim Einbaum fahren ausprobieren, beim Töpfern, Körbe flechten, Weben, Spinnen, Specksteine bearbeiten, Filzen, Seile drehen oder Schnitzen. Am offenen Feuer können Fladenbrote und Stockkuchen gebacken werden.

Aus diesem gesamten Angebot heraus gibt es täglich mehrere Projekte. Größeren Gruppen wird empfohlen, sich unter ☎ 03847/2252 anzumelden. Das Museum ist täglich von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.