Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mittelalterliche Angebote in den Sommerferien
Mecklenburg Wismar Mittelalterliche Angebote in den Sommerferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.07.2016

Ab Sonnabend, den 23. Juli, startet im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden bei Sternberg ein mittelalterliches Sommerferienprogramm für alle, die aktiv sein möchten. Täglich von 11 bis 16 Uhr bieten die Museumspädagogen altes Handwerk zum Mitmachen auf dem Freigelände des Museums an. Je nach Witterung können sich die jungen Besucher beim Einbaum fahren ausprobieren, beim Töpfern, Körbe flechten, Weben, Spinnen, Specksteine bearbeiten, Filzen, Seile drehen oder Schnitzen. Am offenen Feuer können Fladenbrote und Stockkuchen gebacken werden.

Aus diesem gesamten Angebot heraus gibt es täglich mehrere Projekte. Größeren Gruppen wird empfohlen, sich unter ☎ 03847/2252 anzumelden. Das Museum ist täglich von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet.

OZ

Eine öffentliche Pilzwanderung führt am Sonnabend, dem 23. Juli, in die sogenannte Demener Räumde, ein sandiger Laub- und Nadelwald westlich des Ortes Demen (bei Crivitz).

20.07.2016

Im Haus Wendorf der Seniorenheime der Hansestadt Wismar gab es eine besondere Aktion für Jung und Alt: Die Viertklässler der Awo-Freien Schule Wismar und die Bewohner ...

20.07.2016

Die Waldorfschule in Zurow ist genehmigt. Das teilte gestern Jan Dobbelmann, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, mit.

20.07.2016
Anzeige