Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Museumsführung zu Erfindern
Mecklenburg Wismar Museumsführung zu Erfindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2013
Wismar

Das Technische Landesmuseum an der Lübschen Burg lädt am 1. September um 14 Uhr zur zweiten öffentlichen Führung ein. Das Thema am Sonntag: Blitzlichter — Erfinder und Erfindungen aus Mecklenburg-Vorpommern.

Bei der Gelegenheit erfahren Besucher zum Beispiel, dass Otto Lilienthals Bruder Gustav den berühmten Stabil-Metallbaukasten entwickelt hat oder dass Peter Kreeft aus Barth einen Helmtaucheranzug erfand, der zur Schatzsuche in der Ostsee dienen sollte. Während der 60-minütigen Führung, die geleitet wird von Andrej Quade, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum, lernen die Gäste diese und weitere Erfindungen kennen.

Karten für die Führung sind zusätzlich zum Eintritt für einen Euro an der Kasse erhältlich. Eintrittspreise: Erwachsene (auch Rentner) 6 Euro, Kinder (zw. 6 und 17 Jahren) und ermäßigt 4 Euro.

OZ

Wismar — Unverhofft steht der Kalkhorster SV in der ersten Hauptrunde um den diesjährigen DFB-Kreispokal Schwerin-Nordwestmecklenburg in einer Woche am 7.

30.08.2013

Morgen findet in der Sport- und Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg von 10 Uhr bis 17.30 Uhr das 10. Handballturnier für Frauen um den Vorlo-Cup statt.

30.08.2013

Die 7. Klassen der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ begeben sich auf mittelalterliche Spurensuche und hoffen für das Projekt auf Unterstützung.

30.08.2013