Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Musikschullehrer treffen sich

Grevesmühlen Musikschullehrer treffen sich

Der „Musikpädagogische Tag“, der vom Landesverband der Musikschulen in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur organisiert wird, ...

Grevesmühlen. Der „Musikpädagogische Tag“, der vom Landesverband der Musikschulen in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur organisiert wird, findet in diesem Jahr in Grevesmühlen statt. Am Sonnabend, dem 16. April, treffen sich Fachlehrerinnen und -lehrer der einzelnen Instrumentalbereiche aus allen staatlich anerkannten Musikschulen des Landes, um neue pädagogische und fachliche Impulse aufzunehmen. Für die Vorträge und Seminare konnten hochkarätige Dozenten aus ganz Deutschland gewonnen werden. Alle Veranstaltungen finden in der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg statt. Sie hat ihren Sitz im Gymnasium „Am Tannenberg“ in der Rehnaer Straße 51. Die Veranstaltung wird um 9

Uhr von Landrätin Kerstin Weiss (SPD) eröffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
So klingt der Musiksommer: Die Königin der Instrumente läuft zur Hochform auf
Martin Rost vor der historischen Stellwagen-Orgel in der Stralsunder Marienkirche.

Kantor Martin Rost lädt die Besucher zu einem spannenden Programm in die Marienkirche ein, bei dem zahlreiche internationale Künstler gastieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.