Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Muttertag: Wer erhält die Spende von Karstadt?
Mecklenburg Wismar Muttertag: Wer erhält die Spende von Karstadt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.05.2016

Pünktlich zum Muttertag am Sonntag geht die Spenden-Aktion „Mama ist die Beste“ bei Karstadt Wismar in die nächste Runde. Ab morgen kann im Warenhaus abgestimmt werden, welche gemeinnützige Organisation von Karstadt finanziell unterstützt werden soll. Das Los hat entschieden: Zur Wahl stehen die Elly-Heuss-Knapp-Stiftung, das Müttergenesungswerk und der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. „Wir sind gespannt, wie sich unsere Kunden entscheiden und bedanken uns herzlich bei allen Organisationen für ihre Bewerbungen. Jetzt liegt es an unseren Kunden, sich für ihren Favoriten stark zu machen. Sie können bis zum 2. Juli bei uns in der Filiale ihre Stimme abgeben. Stimmkarten und Wahlurnen stehen an den Kassen bereit“, erklärt Karstadt-Filialgeschäftsführerin Heike Pepic.

Karstadt spendet an den Sieger für jeden Verkaufsbon, der seit dem 19. Dezember in der Filiale Wismar generiert wurde, einen Cent. Am Ende der Aktion (31. Dezember 2016) wird der Betrag von Karstadt verdoppelt. Nach der Kunden-Abstimmung werden Ende Juli für den Gewinner zudem Spendenboxen an den Kassen platziert. Ziel der Aktion „Mama ist die Beste“ ist es, eine lokale gemeinnützige Organisation zu unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern einsetzt.

• Mehr Infos auf www.karstadt.de/mama-ist-die-beste.html

OZ

Siegfried Langusch organisiert die Feier in dem Ort, den es gar nicht mehr gibt

06.05.2016

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung von Nordwestmecklenburg werden zwei Wochen ein Elektroauto testen.

06.05.2016

/Neuburg. Pech gehabt: Im Auto Alkohol getrunken und dabei beobachtet worden.

06.05.2016
Anzeige