Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nach 100 Tagen: 10 000 Wismarer auf der Eisbahn
Mecklenburg Wismar Nach 100 Tagen: 10 000 Wismarer auf der Eisbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.02.2018
Wismar

„Auch wenn wir immer wieder gefragt wurden, ob wir die Saison nicht noch etwas verlängern könnten, ist am 18. Februar Schluss“, sagt Eisbahnbetreiber André Kuchenbecker lachend. Etwa 10000 Wismarer werden nach den 100 Tagen auf dem Eis gewesen sein. „Damit hat sich unser Angebot zu einem echten Hotspot in der Hansestadt entwickelt“, ergänzt André Kuchenbecker.

Die letzten beiden Wochen haben es für das Hansekontor-Team aber noch mal in sich, denn an allen Tagen ist von 10 bis 20 Uhr durchgehend geöffnet, und heute findet das große Mitternachtseislaufen statt. Mit vielen Musikwünschen ab 19 Uhr, eine gute Gelegenheit die Ferientage sportlich zu nutzen. Die Eisbahn befindet sich direkt neben der Markthalle am Hafen. FOTO: HK

OZ

Die Handballer der TSG Wismar empfangen morgen um 18.00 Uhr in der Sporthalle an der Bürgermeister- Haupt-Straße in der MV-Liga die Reserve vom Drittligisten HC Empor Rostock.

02.02.2018

Super Bowl im Public Viewing bietet am Sonntag die Markt- und Eventhalle Wismar. Sozusagen als Test fürs Public Viewing bei den Fußballübertragungen der Weltmeisterschaft.

02.02.2018

Das Hinspiel haben die Berlinerinnen wegen Besetzungsproblemen abgesagt / TSG-Trainer Nisius hat für die Auswärtspartie alle Handballerinnen an Deck

02.02.2018