Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nach Arthrose Leben komplett umgestellt
Mecklenburg Wismar Nach Arthrose Leben komplett umgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 09.09.2014
Karen Wichert unterwegs: Mit ihrem hoch bepackten stählernen Reiserad fuhr die 52-jährige Prosekenerin in fünf Wochen 2400 Kilometer durch Holland und England. Quelle: Privat
Anzeige
Proseken

Vor zwölf Jahren wurde bei Karen Wichert aus Proseken bei Wismar Arthrose (Gelenkverschleiß) diagnostiziert. "Der Arzt sagte, dass ich in zehn Jahren im Rollstuhl sitzen könnte. Ich hatte wahnsinnige Angst und wollte auf gar keinen Fall ein Leben im Rollstuhl“, entschied sie resolut. Sie krempelte konsequent ihr Leben um. Heute ist die 52-Jährige geheilt, nimmt keine Tabletten und fährt Tausende Kilometer Fahrrad im Jahr.

Die gelernte Wirtschaftskauffrau nahm den Kampf gegen die Krankheit auf. Sie stellte ihre Ernährung um. Begann mithilfe ihres Physiotherapeuten den Muskelaufbau. Auch mit Naturheilkunde beschäftigte sich die kleine, zierliche Frau.

Sie informierte sich über Wasseranwendungen nach Kneipp, duschte jeden Morgen kalt. „Und ich erinnerte mich, als ich nicht laufen konnte, an mein Fahrrad“, sagt sie. Die 14 Kilometer zur Arbeit nach Wismar radelt sie täglich oder geht im Winter zu Fuß. „Bewegung ist ganz wichtig.“

Seit 2009 unternimmt sie mit ihrem Mann mehrwöchige Radreisen in Europa, verbringt dann Tausende Kilometer im Fahrradsattel. Reiseberichte veröffentlicht sie in Internet: www.diezweiunterwegs.de



Haike Werfel

Der 24:23-Erfolg in Altlandsberg ist für die Wismarer Drittliga-Handballerinnen eine 18:30-Heimniederlage im DHB-Pokal gefolgt.

08.09.2014
Wismar Lidahilfe Grevesmühlen: Nächster Transport startet am 10. Oktober nach Weißrussland - 21 Jahre Hilfstransport

Die Situation der Menschen in Weißrussland hat sich seit den ersten Transporten Anfang der 1990er-Jahre deutlich verändert. Ekkehard Giewald und Norbert Koch vom Orga-Team sprechen über die nächsten Aufgaben.

08.09.2014

Nu in Harwstmond is werrer sowiet, de Aust von all de anbugten Frücht, Obst un Gräuns, leefvull plächt un hächt, dörch de Lüttgartners.

08.09.2014
Anzeige