Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nachbar verhindert Einbruch in Wismar
Mecklenburg Wismar Nachbar verhindert Einbruch in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 03.12.2018
Die Polizei konnte den Einbrecher festnehmen. Quelle: Roland Weihrauch/dpa
Wismar

Aufmerksame Nachbarn haben am vergangenen Sonntag einen Wohnungseinbruch in der Erwin-Fischer-Straße verhindert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 21.30 Uhr.

Ein Bewohner informierte die Beamten über einen Einbrecher. Zuvor hatte er bemerkt wie sich ein Mann über einen Balkon Zugang zu einer Nachbarwohnung im Erdgeschoss verschafft hatte. Der Täter hatte ein angelehntes Fenster genutzt um in die gegenwärtig nicht bewohnte aber möblierte Wohnung einzudringen. Dort hatte er sich bereits einen Fernseher und andere Gegenstände zum Abtransport auf dem Balkon bereitgelegt.

Der 25-jährige Mann konnte durch die eintreffenden Polizeibeamten des Polizeihauptrevier Wismar noch vor Ort angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat im Anschluss die Ermittlungen zum Vorwurf des Wohnungseinbruchsdiebstahl gegen den Mann aufgenommen.

OZ

Wismar Fast 20 000 Euro für Kunst ausgegeben - Rekorderlös bei der 20. Wismarer Kunstauktion

Bei der 20. Kunstauktion kamen am Freitag 57 Werke unter dem Hammer. Die fast 20 000 Euro Erlös zeigen, dass Wismar bei den Auktionen in Mecklenburg-Vorpommern mithalten kann.

03.12.2018
Wismar Hochbrücke Wismar - Streit um Schwerlastverkehr

Auf der Hochbrücke ist bis auf Ausnahmen kein Schwerlastverkehr erlaubt. Statische Mängel sind der Grund. FDP/Grüne wollen, dass das Verbot auch bei einem Neubau gilt. Ob es dazu kommt, ist fraglich.

03.12.2018

Der Wismarer Wochenkalender ist in seiner 24. Auflage erschienen. Schon jetzt werden Aufnahmen für den Jubiläumskalender gesucht.

02.12.2018