Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nachfolge: Info-Abend für Firmen
Mecklenburg Wismar Nachfolge: Info-Abend für Firmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.10.2017

Der Rostocker Günter Bartsch und drei weitere Berater möchten mit dem Unternehmerverband Schwerin und der Bürgschaftsbank einen Abend in Wismar zum Thema Unternehmensnachfolge gestalten. Zu dem Treffen am Mittwoch ab 17.30 Uhr im Phantechnikum sind rund 400 Betriebe aus der Wismarer Region eingeladen: produktive Firmen genauso wie Betriebe aus dem Einzel- und dem Großhandel, also kleine und mittelständische Unternehmen.

„Es geht darum zu erläutern, wie ich einen passenden Nachfolger finde, wie ich mein Unternehmen interessant für ihn mache und wie ich den Firmenübergang finanziere“, informiert Günter Bartsch. Der freie Berater will gemeinsam mit Michael Henkenjohann von der Konnexx Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH in Güstrow, Uwe Dotzlaff vom Institut für innovative Unternehmensentwicklung in Rostock und Steuerberater Andreas Hidde aus Rostock Wismarer Betriebe fit machen für die Nachfolge beziehungsweise einen geeigneten Nachfolger finden. „Das ist uns in den vergangenen vier Jahren bei einer Vielzahl von Unternehmen gelungen“, sagt Bartsch.

Wichtig sei, den Betrieb rechtzeitig und nicht unter Zeitdruck zu verkaufen. „Wer es sich zu spät überlegt, findet häufig keinen Nachfolger“, weiß der Unternehmensberater. Nach seiner Erfahrung braucht es in der Regel ein Jahr, einen geeigneten Nachfolger zu finden. „Wichtig ist, sich intensiv auf die Suche vorzubereiten und das Vorhaben planvoll umzusetzen. Bei den Anforderungen im Tagesgeschäft wird dies häufig nur mit guter Beratung möglich sein.“ Diese wollen Günter Bartsch und seine drei Mitstreiter anbieten.

hw

Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Von schönen Klängen im Herbst

Er gehört für mich einfach zu dieser Jahreszeit: der Gesang der Kraniche. In diesem Herbst werden wir Redentiner davon ganz besonders verwöhnt.

09.10.2017

Nur drei Wismarer nahmen am Sonnabend am Schönheitswettbewerb teil

09.10.2017

Zu Ehren des im August 2015 bei einem Unfall verstorbenen ehemaligen Landrats Erhard Bräunig lobte die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG 2016 erstmals ...

09.10.2017
Anzeige