Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nachfolger des VFBJ Tressow
Mecklenburg Wismar Nachfolger des VFBJ Tressow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.03.2016

DOT–KOM, deren prominenteste Vorstandsmitglieder Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel sind, ist der Nachfolger des VFBJ Tressow e. V., dem die alte Gärtnerei seit 1991 gehört und der dort eine Ausbildungsstätte für sozial benachteiligte Jugendliche zum Landschaftsgärtner betrieb.

Jetzt will der Verein dort das Projekt Kulturgärtnerei, ein offenes Wohn- und Kulturprogramm für die aktive Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum, etablieren.

Zunächst besteht der Plan, es zu einer Notunterkunft für anerkannte Asylbewerber umzubauen. Hintergrund ist, dass Flüchtlinge, die den Status „Anerkannter Asylbewerber“

bekommen haben, unverzüglich die zentralen Flüchtlingsunterkünfte verlassen und sich eine eigene Wohnung suchen müssen.

Auf die Schnelle ist das kaum möglich. Damit sie nicht auf einmal obdachlos sind, braucht es kurzfristige Notunterkünfte. Langfristig soll dort dann wieder eine Ausbildungsstätte entstehen, möglichst für Deutsche und ausländische Mitbürger, so das Vorhaben.

OZ

/Wismar. Die besten Absolventen der Berufsausbildung der IHK-Winterprüfungen 2015/2016 haben bei einer Festveranstaltung ihre Zeugnisse erhalten.

17.03.2016

Osterdekorationen bereiten Freude

17.03.2016

Die Ausstellung „Unearthed“ von Martin McWilliam wird morgen um 19.30 Uhr im Baumhaus am Alten Hafen in Wismar eröffnet.

17.03.2016
Anzeige