Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nachholspiele von gestern
Mecklenburg Wismar Nachholspiele von gestern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.05.2013

Drei Spieltage vor Saisonende hat Blau-Weiß den Klassenerhalt perfekt gemacht. Sechs Punkte Vorsprung sollten dem Team reichen.

VfL Neukloster mit: Pieper — Nikolai (75. Krohn), Pügge (72. Gust), Maercker (85. D. Wichmann), Lützow, Ziehl, M. Koch, P. Wichmann, Chr. Schmidt, Powierski, M. Schmidt.

SG Groß Stieten — TSG Gadebusch 2:2 (1:0). Tore: 1:0/ 2:0 (26./ 56.) Danny Rohde, 2:1 Christian Lierow, 2:2 (90.) Enrico Butz.

Groß Stieten hat einen weiteren Punkt gegen den Abstieg gesammelt. Pech, dass der Ausgleichstreffer des Spitzenreiters aus Gadebusch erst in der Nachspielzeit gefallen ist, sonst wäre die SG bereits nicht mehr auf einem Abstiegsplatz.

SG Groß Stieten: Woitkowitz — Kleinfeld, Kindler, Binder, Rohde, Brauer, Jakob (46. Reifmann), Gräning (58. Funk)

Landesklasse VI — Mecklenburger SV — FC Schönberg 95 5:0 (1:0). Tore: 1:0 (24.) Tobias Behning, 2:0 (63.) Florian Rohde, 3:0 (79.) Rene Kapschefsky, 4:0 (84.) Tobias Kabs, 5:0 (87.) Peter Spierling. Besondere Vorkommnisse: 90. rote Karte für FCS nach Handspiel - Rene Kapschefsky verschießt Handelfmeter. Nach dem klaren Sieg klettert der MSV wieder auf den vierten Tabellenplatz.

MSV mit: Pieth — Behning, Scherwarth, Salokat, Fabian Rohde, Florian Rohde, Huth, Scherbarth, Kabs, Kapschefsky, Spierling.

bk

Fußball-Landesliga WestSpVgg. Cambs/Leezen — VfL Blau-Weiß Neukloster 1:0 (0:0). Tore: 1:0 (65.) Sebastian Grün.Nach dieser 0:1-Niederlage beim letztjährigen Staffelmeister schweben die Blau-Weißen weiterhin in großen Abstiegsnöten.

21.05.2013

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

21.05.2013

Die Aktion „Kunst offen“ lockte viele Gäste. Though Raven eröffnete in Stove einen Skulturengarten. In Wismar befasste sich Jan Gregor Putensen mit Klatsch und Tratsch.

21.05.2013
Anzeige