Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
„Nachschlag“beim Street Food

Wismar „Nachschlag“beim Street Food

Event findet am 13. und 14. Mai in Wismar statt

Wismar. . „Einmal um den Globus futtern“ – das ist das Motto des Street Food Events am 13. und 14. Mai an der Hafenpromenade in Wismar. Dank der erfolgreichen Veranstaltung 2016 hat sich die Hansestadt als feste Station im Tourplan der Street-Food-Karawane etabliert. Am nächsten Wochenende gibt es einen „Nachschlag“.

Die internationalen Teilnehmer schnippeln und brutzeln vor den Augen der Besucher genau das, was man aus den Garküchen der jeweiligen Herkunftsländer kennt: immer frisch und mit ganz viel Liebe zu den verwendeten Produkten zubereitet. Hier werden Burritos gefüllt, Waffeln gebacken und Burger gegrillt. Und das ohne schlechtes Gewissen, denn Bio, Fairtrade und Nachhaltigkeit sind für die Standbetreiber keine Fremdwörter. Von süß bis salzig, ob mild oder scharf, vegan oder mit Fleisch – für jede kulinarische Vorliebe ist etwas im Angebot. Essen von der Hand in den Mund ist vor allem in den Esskulturen Afrikas und Asiens nicht mehr wegzudenken.

Öffnungszeiten: 13. Mai von 11 bis 22 Uhr, 14. Mai von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.street-food-events.com.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Im Nikolajewweg rückte am Sonntagabend die Berufsfeuerwehr an, weil Essen auf dem Herd vergessen wurde.

Eine 65-Jährige war im Nikolajewweg eingeschlafen, der Rauchmelder rettete sie

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist