Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Neue Kurse für Familien und Senioren

Grevesmühlen Neue Kurse für Familien und Senioren

Die Familienbildungsstätte des DRK startet ins neue Jahr. Morgen geht es los in der Schönberger Palmberghalle um 18 Uhr mit dem Sportprogramm „Fit ab 40“.

Grevesmühlen. Die Familienbildungsstätte des DRK startet ins neue Jahr. Morgen geht es los in der Schönberger Palmberghalle um 18 Uhr mit dem Sportprogramm „Fit ab 40“. Das komplette Programm mit Gesundheits- und Eltern-Kind-Kursen und beginnt am Montag, 16. Januar. Mit dabei sind die Seniorensportkurse in Grevesmühlen und Schönberg, sowie Hatha Yoga und Rückenkräftigungstraining in Schönberg an den bekannten Tagen und zu bekannten Zeiten. Die ElBa®-Kurse starten am 16., 17. und 18. Januar in Grevesmühlen jeweils um 9.30 Uhr. Ein neuer Kursus zur Babymassage findet ab 20. Januar 10 Uhr statt. Anmeldungen zu den ElBa®-Kursen per Telefon sind erwünscht.

Nähere Infos: www.drk-nwm.de/angebote/familienbildung oder per Telefon unter 03881/759522.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) an seinem Lieblingsort im Wismarer Hafen. Im Hintergrund befindet sich die Dockhalle der MV Werften, wo bald Kreuzliner gebaut werden.

Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) äußert Wünsche im OZ-Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.