Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neue Wanderwege dank Kurtaxe

Zierow Neue Wanderwege dank Kurtaxe

Einnahmen von bis zu 60 000 Euro kalkuliert / Auch Zierower sollen vom Tourismus profitieren

Voriger Artikel
4050 Euro für „Licht am Horizont“
Nächster Artikel
Das Erbe der Pilzfrau

Durch die Einnahmen aus der Kurtaxe kann unter anderem der Spielplatz am Strand instand gehalten werden.

Zierow. Der Tourismus in Zierow hat in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zugenommen. 90000 Übernachtungen verbucht der Ort mit eigenem Naturstrand, Campingplatz und Reiterhof mittlerweile Saison für Saison. Nicht mitgezählt sind die zahlreichen Gäste in privaten Zimmervermietungen. Seit dem 1. April erhebt die Gemeinde Kurtaxe. Erst im vergangenen Jahr war der Ortsteil Zierow als Erholungsort staatlich anerkannt worden. Einen Euro pro Tag zahlen Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre sind von der Abgabe befreit. Bürgermeister Franz-Josef Boge (parteilos) erhofft sich davon Einnahmen in Höhe von 50000 bis 60000 Euro. „Allein die Hälfte der Summe geben wir jedes Jahr fürs Reinigen des Strandes aus. Das kommt bislang aus der Gemeindekasse“, sagt Boge.

Mit der Kurtaxe dürfen nur Investitionen in die touristische Infrastruktur finanziert werden. Erste Überlegungen gibt es in Zierow bereits: ein Wanderwegsystem zum Beispiel. Aber auch ein Bebauungsplan für den Bereich Minigolfanlage, Parkplatz, Café und Kinderspielplatz ist geplant. Denn auch der kostet Geld.

nb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.