Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neue Wismarer Streifzüge
Mecklenburg Wismar Neue Wismarer Streifzüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.03.2018
Wismar

Mit den „Neuen Historischen Streifzügen“ hat Stadtchronist Detlef Schmidt den Abschlussband des dreiteiligen Zyklus über seine Heimatstadt vorgelegt. Seine lesenswerten historischen Miniaturen reichen dabei bis in die Hansezeit zurück, schlagen aber mit der Eröffnung und der Geschichte des Schabbellhauses im Dezember 2017 auch gekonnt einen Bogen in die heutige Zeit.

Das Titelcover zum neuen Buch stammt vom Wismarer Fotografen Hanjo Volster.

So entstand ein Geschichtsexkurs durch fast acht Jahrhunderte Wismarer Geschichte. Die einzelnen Kapitelbezeichnungen könnten dabei übrigens einem klassischen Abenteuerbuch entstammen. Da ist die Rede von „Räuberei und Seepiraten“, „Vom Gefangenen beim Sultan von Kairo“, vom „Kaiserbesuch in Wismar“. Thematisiert werden außerdem„Das weiße Gold von Wismar“ oder auch „Ein verschwiegener Schiffsuntergang im Wismarer Werfthafen“.

Von besonderem Interesse für die herausgebende Buchhandlung Hugendubel war die amüsante Geschichte eines armen Buchhändlers im mittelalterlichen Wismar, der im Zweitberuf, heute würde man wohl sagen, im 450 Euro Nebenjob, die Turmuhr von St. Marien zu stellen hatte, dies aber nur sehr unzuverlässig ausführte und sich deshalb vor dem Rat verantworten musste.

Weiterhin stellt Detlef Schmidt verdienstvolle Wismarer Persönlichkeiten vor, wie etwa den Besitzer des ehemaligen Kaufhauses Otto in der Krämerstraße oder auch Boxlegende Fiete von Thien und damit die Geschichte des Wismarer Boxsportes der letzten Jahrzehnte.

„Insgesamt ist dieser Band mit dem wunderschönen Titelcover von Hanjo Volster ein toller Abschluss der historischen Abhandlungen von Detlef Schmidt“, so Hugendubel Filialleiter Volker Stein.

Zahlreiche Fotos, zum Teil erstmals aus Privathand veröffentlicht, illustrieren den neuen Band.

Das Buch „Wismar – Neue Historischen Streifzüge“ ist für 19.90 Euro bei Hugendubel, Hinter dem Rathaus 21, erhältlich.

OZ

Mehr zum Thema

Die OZ stellt die Bürgermeister-Kandidaten vor – heute Thomas Beyer (SPD)

10.03.2018

MV mit eigenem Stand / Ausländische Gäste im Fokus

10.03.2018

Martin Selmayr gilt als einer der mächtigsten Eurokraten in Brüssel. Gründlich, fleißig, brillant. Und verhasst. Sein jüngster Coup lief irgendwie aus dem Ruder. Jetzt stellt auch das Europaparlament Fragen.

12.03.2018

In der Hansestadt laufen die Petitionen „Tunnel statt Hochbrücke“ und „Wismarer Tierparkausgang Promenade/Norma wieder öffnen!“.

15.03.2018

In den kommenden Jahren gehen mehr Pastoren und Priester in Rente als nachrücken.

15.03.2018

Gourmetmagazin Oertzenhof zum zweiten Mal auf seine Bestenliste

15.03.2018
Anzeige