Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neuer Chemieraum mit Smartboard und mobilem Abzug
Mecklenburg Wismar Neuer Chemieraum mit Smartboard und mobilem Abzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 16.11.2016
Arvid Schliemann (17) weist im neuen Chemiekabinett mit einem Teststreifen Sauerstoff nach. Quelle: Sylvia Kartheuser
Anzeige
Neukloster

Das neue Chemiekabinett im Gymnasium in Neukloster ist mit modernster Technik ausgestattet. Auf einem Smartboard, einer elektronischen Tafel, kann Chemielehrerin Uta Ehrke auch gefährliche Experimente anschaulich darstellen. Zudem verhindert ein mobiler Gasabzug bei praktischen Experimenten die Geruchsbelästigung.

Und noch ein Vorteil: Im neuen Kabinett ist Platz für 30 Schüler. Vor dem Umbau konnten nur 24 gleichzeitig unterrichtet werden. Klassen mussten oft geteilt werden, Lehrer daher mehr Stunden erteilen. „Das hat die Planungen erschwert“, sagte Schulleiterin Astrid Paschen bei der offiziellen Einweihung.

240000 Euro hat der Landkreis als Schulträger in das neue Chemiekabinett investiert. Davon 150000 für die Bauarbeiten und insgesamt 90000 Euro für die fachliche und elektronische Ausstattung.

Sylvia Kartheuser

Mehr zum Thema
Greifswald Schulnavigator Teil 3: Die OZ stellt alle weiterführenden Schulen in Greifswald und Umgebung vor - Hier lernen die Schüler in Epochen

Alternatives Konzepte zeichnen die Waldorfschule aus / Lebensnahe Inhalte werden vermittelt

02.02.2018

Schüler wollen mit ihrem Engagement aktiv den Schulalltag optimieren / Neue Homepage des Vorstands geplant

11.11.2016

Modulbauweise könnte Greifswalds Zeitproblem lösen / Stadtverwaltung machte sich bei Anbieter schlau, der jahrzehntelange Erfahrung bietet

14.11.2016

Eine Zigarettenpause wird für einen schusseligen 31-jährigen Bahnreisenden juristische Folgen haben.

15.11.2016

Die Jury musste sich zwischen 44 Nominierten entscheiden: Marco Holter vom Alpakahof am Iserberg in Hamberge, Matthias Fett von der Schützenzunft Grevesmühlen ...

15.11.2016

Redaktions-Telefon: 03 841/415 622, Fax: -629 E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9 bis 18Uhr, ...

15.11.2016
Anzeige