Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Neuer Chemieraum mit Smartboard und mobilem Abzug

Neukloster Neuer Chemieraum mit Smartboard und mobilem Abzug

Das neue Chemiekabinett im Gymnasium Am Sonnenkamp in Neukloster ist mit modernster Technik ausgestattet. In Umbau und Einrichtung hat der Landkreis als Schulträger 240000 Euro investiert.

Voriger Artikel
Schüler gestalten Bänke für Bushaltestellen
Nächster Artikel
Busfahrer mit 1,1 Promille

Arvid Schliemann (17) weist im neuen Chemiekabinett mit einem Teststreifen Sauerstoff nach.

Quelle: Sylvia Kartheuser

Neukloster. Das neue Chemiekabinett im Gymnasium in Neukloster ist mit modernster Technik ausgestattet. Auf einem Smartboard, einer elektronischen Tafel, kann Chemielehrerin Uta Ehrke auch gefährliche Experimente anschaulich darstellen. Zudem verhindert ein mobiler Gasabzug bei praktischen Experimenten die Geruchsbelästigung.

Und noch ein Vorteil: Im neuen Kabinett ist Platz für 30 Schüler. Vor dem Umbau konnten nur 24 gleichzeitig unterrichtet werden. Klassen mussten oft geteilt werden, Lehrer daher mehr Stunden erteilen. „Das hat die Planungen erschwert“, sagte Schulleiterin Astrid Paschen bei der offiziellen Einweihung.

240000 Euro hat der Landkreis als Schulträger in das neue Chemiekabinett investiert. Davon 150000 für die Bauarbeiten und insgesamt 90000 Euro für die fachliche und elektronische Ausstattung.

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schulnavigator Teil 3: Die OZ stellt alle weiterführenden Schulen in Greifswald und Umgebung vor
Albert Götz (10, vorne links) hält eine historische Postkarte, Jördes Werner (10, vorne in der Mitte) und Martha Stühmer (9, vorne rechts), alle aus der vierten Klasse, zeigen ihre Epochenhefte aus der Heimatkunde bei Lehrerin Sonnhild Eichhorn (45).

Alternatives Konzepte zeichnen die Waldorfschule aus / Lebensnahe Inhalte werden vermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist