Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Einsatzwagen für Brandbekämpfer

Wismar Neuer Einsatzwagen für Brandbekämpfer

Stadt investiert knapp 65 000 Euro in Technik für Freiwillige Feuerwehr Altstadt

Voriger Artikel
Ältester Beamter der Polizei stellt Diebe
Nächster Artikel
Schwerer Unfall auf Westtangente

Ausgestattet mit moderner Technik, dient das neue Fahrzeug bei Einsätzen als Kommandozentrale. FOTO: NICOLE BUCHMANN

Wismar. . Die Freiwillige Feuerwehr Altstadt ist von nun an mit einem neuen Kommandowagen unterwegs. Am Mittwoch übergab Ordnungsamtschef Frank Brosig das Fahrzeug an die Mitglieder. „Es ist wichtig, dass wir die Technik nach und nach verbessern, damit die Kameraden ihre Aufgaben erfüllen können“, sagte Brosig. Knapp 65000 Euro investiert die Stadt in das neue Fahrzeug.

Nach 19 Jahren war der alte Wagen nicht mehr wirtschaftlich. Bremsen, Getriebe – der Verschleiß war einfach zu groß und es gab teilweise nicht einmal mehr Ersatzteile. Im neuen Wagen hingegen ist moderne Technik verbaut, sorgen 150 PS für schnelle Fahrt zum Einsatzort. „Dort koordinieren wir aus dem Fahrzeug den Ablauf“, erklärt der stellvertretende Chef der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt, Nico Porath.

Die Wehr rückt im Jahr durchschnittlich 100 Mal aus. Ob Wohnungsbrand oder Hilfe etwa bei Unfällen – die 50 Einsatzkräfte können Tag und Nacht alarmiert werden. Sie decken neben der Altstadt auch die Stadtteile Wismar Ost, Nord und Dargetzow ab. Darüber hinaus gehören sie mit drei weiteren Fahrzeugen zum Dekontaminationszug des Landkreises Nordwestmecklenburg und werden deshalb auch beim Katastrophenschutz eingesetzt.nb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Noch immer ist die Scham, häusliche Gewalt anzuzeigen, groß – auch in Nordwestmecklenburg. GRAFIK: BENJAMIN BARZ

Ein junger Mann und eine junge Frau erzählen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.