Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Entenhaus für den Lindengarten

Wismar Neues Entenhaus für den Lindengarten

Aus einer kleinen Idee ist in Wismar ein großes Projekt mit vielen Partnern geworden. Im April soll das neue Entenhaus wieder ins Wasser.

Voriger Artikel
Neue Sitzschalen für Stadion in Dorf Mecklenburg
Nächster Artikel
Neuer Fokus bei der Energiewende

Vor allem Lehrlinge von mehreren Wismarer Unternehmen haben das neue Entenhäuschen gefertigt.

Quelle: Hoffmann, Heiko

Wismar. Das alte Entenhaus im Lindengarten in Wismar war 15 Jahre alt, verrottet und verdreckt. Im April soll das neue Entenhäuschen wieder im Wasser schwimmen. Den Anstoß hatte Petra Block von der Bürgerinitiative Lindengarten gegeben. Ihrem Aufruf sind viele Partner gefolgt.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Bild zeigt Hans-Peter Mielke von der Meliorations-, Tief- und Straßenbau GmbH aus Demmin gestern beim Verschweißen einzelner Trinkwasserrohre in Krummin.

Trinkwassermangel im Inselnorden lässt Zweckverbände zusammenrücken / Belieferung ab Sommer geplant

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.