Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neues Fahrzeug für Upahler Wehr

Upahl Neues Fahrzeug für Upahler Wehr

Riesenfreude bei den Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Upahl. Sie verfügen jetzt über ein neues Fahrzeug.

Upahl. Riesenfreude bei den Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Upahl. Sie verfügen jetzt über ein neues Fahrzeug. Wie Wehrführer Frank Jahn mitteilte, wurde der Wagen vor allem für die Ausbildung des Nachwuchses angeschafft. „Es gibt Aufbauten mit Schläuchen und Pumpen, so dass wir für die Jugendwehr jetzt ein Fahrzeug haben, mit dem wir vernünftig arbeiten können.“ Die Aufbauten, die allein rund 3000 Euro gekostet haben, sind durch Spenden eingenommen worden, die in der Gemeinde gesammelt wurden. Die 20000 Euro Kaufpreis hat die Gemeinde bezahlt. Wenn das Fahrzeug nicht für die Ausbildung benötigt wird, kommt es als Führungsfahrzeug zum Einsatz. Upahl gehört zur Ortswehr Hanshagen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fünf Jahre ohne Steve Jobs

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: „Was würde Steve jetzt tun?“: Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.