Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neukloster hat’s geschafft
Mecklenburg Wismar Neukloster hat’s geschafft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 22.02.2017

Die Technik schreitet unaufhaltsam voran. Was habe ich meine Kollegen beneidet, wenn sie vor Gemeindevertretersitzungen die Beschlussvorlagen aus dem Internet herunterladen konnten – ob aus dem Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, dem Amt Grevesmühlen Land oder dem Amt Klützer Winkel. Ganz zu schweigen von Wismar. Denn ich, zuständig für die Ämter Neukloster-Warin und Neuburg, konnte das nicht.

Beide Ämter hatten kein Bürgerinformationssystem. Doch vor kurzem hat es das Amt Neukloster-Warin geschafft. Eine Homepage gibt es seit Jahren und dort ist einiges über die insgesamt neun Kommunen zu erfahren – und seit kurzem auch Tagesordnungen und Beschlussvorlagen. Zwar läuft es bei einigen Gemeinden noch nicht ganz rund, aber der Anfang ist gemacht. Unter www.stadt-neukloster.de den Link Stadt Neukloster und dort Stadtvertretung anklicken. Es ploppt ein Fenster mit dem Hinweis „Sitzungstermine – Ratsinfosystem“ auf, über das der Kalender angeklickt werden kann. Über den wiederum geht es zu den Terminen und Vorlagen. Glückwunsch dazu! Mal sehen, vielleicht schafft ja auch das Amt Neuburg noch diesen Schritt, bevor ich 2018 in Rente gehe.

OZ

Mehr zum Thema

Die Witeno GmbH mit Wolfgang Blank an der Spitze fördert Jungunternehmer - mit Erfolg

17.02.2017

Ungefiltert möchte Trump seine Botschaften verbreitet wissen und erweist deswegen Tausenden in Florida die Gunst. Die Bewegung ist begeistert. Immer schärfer keilt der Präsident gegen die Medien - und das verfängt.

19.02.2017

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

20.02.2017

Zum Beitrag „Krisenstimmung bei den TSG-Frauen“ (OZ vom 21. Februar): Wird die jahrzehntelange Tradition des Frauenhandballs in Wismar jetzt zu Grabe getragen?

22.02.2017

Nühlich brukte ick ganz kortfristig een niegen Reisepass, wiel wi ’ne Reis to’n alsbaldigen Termin buckt hemm.

22.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 841/415 62, Fax: -64 E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9 bis 18Uhr, ...

22.02.2017
Anzeige