Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nordwestmecklenburg mit zwei Politikern im Bundestag

Nordwestmecklenburg mit zwei Politikern im Bundestag

Der Wahlkreis 13, zu dem Wismar und weite Teile Nordwestmecklenburgs zählen, ist mit zwei Politikern im Bundestag vertreten. Das Direktmandat hat Karin Strenz (CDU) gewonnen.

Der Wahlkreis 13 , zu dem Wismar und weite Teile Nordwestmecklenburgs zählen, ist mit zwei Politikern im Bundestag vertreten.

Das Direktmandat hat Karin Strenz (CDU) gewonnen. Sie kommt bei den Erststimmen auf 30 Prozent. Das sind 13 Prozent weniger als bei der Wahl vor vier Jahren und liegt unter dem Ergebnis für die CDU bei den Zweitstimmen (33,7 Prozent) – ein Rückgang von 8,4 Prozent gegenüber der Bundestagswahl 2013.

Über die Landesliste der SPD zieht Frank Junge wieder in den Bundestag ein. Junge war auf Platz zwei nominiert. Bei den Erststimmen kommt Junge auf 24 Prozent. Damit konnte er gegenüber 2013 um 1,2 Prozent zulegen. Bei den Zweitstimmen kam die SPD im Wahlkreis auf 17,2 Prozent, ein Rückgang von 2,5 Prozent gegenüber der Wahl 2013.

Platz zwei ging im Wahlkreis 13 an die AfD (17,7 Prozent), die Linke kommt auf 16,8 Prozent, FDP auf 6,2 und Grüne auf 3,8 Prozent.

Auffällig: In Wismar gewann Frank Junge 31 der 32 Wahlbezirke, einschließlich Briefwahl.

In der Hansestadt gewann die CDU 27 Wahlbezirke, die SPD vier, die AfD einen. Nach CDU und SPD ist die dritte Kraft in Wismar die Linke vor der AfD. Die FDP kam in 21 von 32 Wahlbezirken auf fünf Prozent und mehr, den Grünen gelang das in zehn Wahlbezirken.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin Greifswald, im Foyer des Haupthauses am Campus Beitzplatz. Die 35-Jährige kam vor knapp zwei Jahren nach Greifswald, hat für ihren Sparkurs die volle Rückendeckung der Landesregierung.

Warum es beim Sanierungsprozess am Uniklinikum Greifswald gerade nicht um Stelleneinsparungen geht und wie die schwarze Null bis 2019 erreicht werden soll, sagt Marie le Clarie (35), kaufmännischer Vorstand, im Interview mit der OZ.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist