Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nostalgie
Mecklenburg Wismar Nostalgie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.03.2013

Wi möten ümmer de „Schönste“

sien, wi glöben dat jedenfalls. Dortau hürt ok Kledasch, de tau‘m Läbensöller un in de Tiet paßt. Nülich heff ik in‘n „Kiekschap“ seihn, dat de Mo‘ ut de föftiger Johren wedder upläwt. Dor wier ik mit mien Erinnerungen middenmank in mien Jugendtiet. Ik heff de Mo‘, so as uns dat möglich wier in uns Land, mitmakt. Wi wiern teihn Johren na den‘n tweiten Weltkrieg un de Jugend wull läben un fröhlich sien, ik ok. In „Kiekschap“ würn nülich de Frisuren von durmals wiest. De Mannslüd mit de Frisur von den‘n Rock‘n‘Roll-Sänger Elvis. De Frugens wiesten sik mit de Frisur von dunnemals, de fraulicher wier as hüt. Ok de Kleder un‘n Röck ut de Föftiger würden wiest. Klederstoffe mit Punkten wiern dat Markenteiken. Ik har ok een Kleed in de Farf Pink mit witte Punkte. Dortau witte dünne „Perlon“-Handschen („Perlon“ wier een niech synthetische Stoffoort) un dortau witte Ballerina-Schauh mit Schleufen babenup. Een „Petticoat“ ünner Kleed or Rock wier dat Highlight. An de witten Blusen ut Kreppstoff hürten Anstäker mit Kirschen un anner Früchte. Dat hett mi durmals Spaß makt, in disse Kledasch up Wismers „Rennbahn“ tau spaziern.

Else

Norbert Gelhart blickt auf einen spannenden Lebenslauf zurück. Der Wismarer war Elektriker, Nautiker und trägt den Titel Polizeihauptkommissar außer Dienst. Der 73-Jährige hat zudem einen Artikel in dem Buch „Bomben auf Wismar“ veröffentlicht.

23.03.2013

Sa./So.ÄRZTL.Sa./So.Notdienst Sa.Wismar, Lübsche Str.Sa., 8 Uhr, bis So.So., 8 Uhr, bis Mo.So.Sa.So.Mühlen-Apotheke Dorf Mecklenburg Sa.

23.03.2013

Über verbogene alte Nägel, die seit November 2012 immer wieder auf die Fahrbahn im Bereich des Wariner Marktes bis zur Einfahrt Stabenbachsgang gelegt werden, hat ein Bürger die Polizei informiert.

23.03.2013
Anzeige