Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nostalgie

1sp 12x1 Nostalgie

Bi dit Wurt denk ik an de Mo‘, de sik all so oft in mien Läben ännert hett, von hübsch bät hübsch-häßlich, jed‘ Johr up‘t Niech. Äwer, wi Frugens will‘n dat je so.

Wi möten ümmer de „Schönste“

sien, wi glöben dat jedenfalls. Dortau hürt ok Kledasch, de tau‘m Läbensöller un in de Tiet paßt. Nülich heff ik in‘n „Kiekschap“ seihn, dat de Mo‘ ut de föftiger Johren wedder upläwt. Dor wier ik mit mien Erinnerungen middenmank in mien Jugendtiet. Ik heff de Mo‘, so as uns dat möglich wier in uns Land, mitmakt. Wi wiern teihn Johren na den‘n tweiten Weltkrieg un de Jugend wull läben un fröhlich sien, ik ok. In „Kiekschap“ würn nülich de Frisuren von durmals wiest. De Mannslüd mit de Frisur von den‘n Rock‘n‘Roll-Sänger Elvis. De Frugens wiesten sik mit de Frisur von dunnemals, de fraulicher wier as hüt. Ok de Kleder un‘n Röck ut de Föftiger würden wiest. Klederstoffe mit Punkten wiern dat Markenteiken. Ik har ok een Kleed in de Farf Pink mit witte Punkte. Dortau witte dünne „Perlon“-Handschen („Perlon“ wier een niech synthetische Stoffoort) un dortau witte Ballerina-Schauh mit Schleufen babenup. Een „Petticoat“ ünner Kleed or Rock wier dat Highlight. An de witten Blusen ut Kreppstoff hürten Anstäker mit Kirschen un anner Früchte. Dat hett mi durmals Spaß makt, in disse Kledasch up Wismers „Rennbahn“ tau spaziern.

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist