Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Novemberlichter lassen Wismar erstrahlen
Mecklenburg Wismar Novemberlichter lassen Wismar erstrahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 02.11.2018
Die Drachenreiterin war am Marktplatz der Hingucker - viele Kinder wollten das Tierchen, das an den Beinen kitzelig ist, streicheln. Quelle: Nicole Hollatz
Wismar

Sie gehören zu Wismar wie das Schwedenfest: die Novemberlichter. Am 2. und 3. November sollen sie wieder die Herzen der kleinen und großen Hansestädter wärmen. Das diesjährige Motto ist wie für die herbstlich-kuschlige Jahreszeit gemacht: Märchenhaft wird es zugehen mit Rapunzel, dem Froschkönig, Riesen, Hexen, Geistern und anderen sagenhaften Gestalten. Treffpunkt für die Stadtführung ist um 19 Uhr der Alte Hafen am Baumhaus. Von da ab geht’s märchenhaft durch die Innenstadt. An beiden Tagen gibt es außerdem eine Laser-Show in St. Georgen um 20 Uhr und 20.30 Uhr.

Am Samstag findet von 15.30 Uhr bis 17 Uhr das Lampionbasteln im Zeughaus statt – mit anschließendem Laternenumzug. Wer nur am Umzug teilnehmen möchte, findet sich um 17 Uhr am Zeughaus ein. Veranstalter der Novemberlichter sind die Stadtwerke Wismar.

OZ

Wismar Diebstahl in Kritzow - Turbolader gestohlen

Diebe haben von einer Baustelle in Kritzow einen Turbolader gestohlen. Sie bauten ihn aus einem Radlader aus.

02.11.2018

Weil seine Ex-Freundin ihn nicht in ihre Wohnung lassen wollte, rief ein Mann aus Wismar die Polizei. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis, woraufhin der 31-Jährige mit drei Promille auf sein Fahrrad stieg.

02.11.2018
Wismar Auffahrunfall in Wismar - Betrunken am Steuer

Betrunken hat ein 56-Jähriger in Wismar einen Auffahrunfall verursacht. Der Alkoholtest ergab 0,94 Promille.

02.11.2018