Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Oldtimer am Phantechnikum

Wismar Oldtimer am Phantechnikum

„Es liegt Benzingeruch in der Luft. Deshalb laden wir alle Oldtimer-Freunde und Bewunderer ein, bei einem tollen Programm in die Oldtimer-Saison zu starten“, blickt ...

Wismar. „Es liegt Benzingeruch in der Luft. Deshalb laden wir alle Oldtimer-Freunde und Bewunderer ein, bei einem tollen Programm in die Oldtimer-Saison zu starten“, blickt Direktor Andrej Quade auf die Veranstaltung „Motoren anlassen“ am 9. April am Phantechnikum. Für alle, die aktiv dabei sein wollen, startet der Tag um 9 Uhr zur Anmeldung am Technischen Landesmuseum. Weiter geht‘s um 10.30 Uhr mit einer Oldtimerausfahrt zum Alten Hafen. Zudem folgen eine Fahrzeugpräsentation am Museum sowie ein „unvergessliches Fest mit musikalischer Unterhaltung vom Solokünstler Frank Plagge“, so Quade. Für die Teilnahme mit eigenem Auto beträgt die Gebühr 9 Euro für Fahrer und 7 Euro für Beifahrer. Enthalten sind der Eintritt ins Museum, eine Bratwurst vom Grill und ein Getränk.

Für eine detaillierte Planung wird bis morgen um Anmeldung mit Angaben zum Fahrzeug gebeten (☎ 03841/257811; Mail:

info@phantechnikum.de).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist