Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Opulentes Konzert in St. Georgen
Mecklenburg Wismar Opulentes Konzert in St. Georgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.05.2017

Mit opulenter Kirchenmusik ist die NDR-Radiophilharmonie heute um 18 Uhr in der Wismarer St.-Georgen-Kirche zu Gast. Unter der Leitung von David Stern, einem Experten in Sachen Barockmusik und historischer Aufführungspraxis, spielt die Philharmonie Werke von Hasse, Michael Haydn und Bach.

Die Sopranistin Ania Vegry, Gewinnerin des International Music Competition Concours in Genf 2011, ist Mitglied des Solistenensembles der Staatsoper Hannover, wo sie bereits in etlichen Hauptrollen brillierte. Die Solistinnen Ania Vegry und Hilke Andersen sind ebenfalls an der Staatsoper Hannover engagiert. Unterstützt werden sie vom Mädchenchor Hannover.

Für die Motette „Tilge, Höchster, meine Sünden“ hat Johann Sebastian Bach etwa Texte aus Psalm 51 adaptiert und der Musik von Pergolesis „Stabat mater“ unterlegt. In seiner Fassung verlieh er dem Part der Viola ein eigenes Gewicht.

Karten erhalten Interessierte in der Tourist-Info, unter www.eventim.de oder eine Stunde vor Beginn in St. Georgen.

OZ

Mehr zum Thema

Bergen war einen langen Abend lang Schauplatz ganz unverhoffter Momente

02.05.2017

Krimiautorin Donna Leon plaudert in Heringsdorf über Venedig, Businesskinder und die Musik

02.05.2017

Im Hexenkessel brodelts am Wochenende wieder / Barockschloss zu Griebenow gleich zweimal Gastgeber

04.05.2017

Familie Röhring & Co. hat auf ihrem Grundstück vor vielen Jahren ein Storchennest aufgebaut und es wurde gut angenommen. Auch dieses Jahr erwarteten alle das Storchenpaar.

06.05.2017

Von den 8749 Studenten in Wismar kommen 891 aus dem Ausland – davon 315 aus Europa, 354 aus Asien, 162 aus Afrika, 55 vom amerikanischen Kontinent und fünf aus Australien. Wir befragten einige von ihnen.

06.05.2017

Nordwestmecklenburgs Abgeordnete beauftragen Verwaltung mit schnellstmöglicher Lösung

06.05.2017
Anzeige