Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsdurchfahrt in Warin gesperrt

Warin Ortsdurchfahrt in Warin gesperrt

Am Donnerstag, dem 28. Juli, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt in Warin. Diese wird in der Zeit vom 1. August bis zum 4. September voll gesperrt.

Warin. Am Donnerstag, dem 28. Juli, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt in Warin. Diese wird in der Zeit vom 1. August bis zum 4. September voll gesperrt. Wie das Straßenbauamt Schwerin mitteilt, sind „der Ausbau der Ortsdurchfahrt im Tiefeinbau einschließlich Herstellung des Gehweges sowie die Umverlegung von Gas-, Wasser- und Stromleitungen vorgesehen“. Die Arbeiten werden in den Sommerferien ausgeführt, da in dieser Zeit keine Schulbusse fahren. Für den Verkehr bis 3,5 Tonnen führt die Umleitung über die innerörtliche Umfahrung.

Die großräumige Umleitung erfolgt auf der Landesstraße 031 über Qualitz, L 14 bis Neukloster und L 101 bis zur Bundesstraße 192.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Direktkandidaten der Grünen für die Landtagswahl: Sebastian van Schie (l.) tritt im Wahlkreis 34 an und Jochen Kwast im Wahlkreis 33.

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.