Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ostermarkt in der Markthalle
Mecklenburg Wismar Ostermarkt in der Markthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:56 13.03.2013

Über 40 Aussteller aus nah und fern werden die Markthalle am Wochenende in ein Meer aus Farben, Emotionen und vor allem österlichen Impressionen verwandeln. Zur Angebotspalette zählen unter anderem farbige Ostereier mit Gravurtechnik verziert, handbemalte Natureier, Eierrohlinge oder mundgeblasene Schmuck-Ostereier aus Lauscha. Holz- und Bernsteinschmuck, selbst angefertigte Glasperlen sowie Fensterbilder aus handgezogenem Glas (Tiffany Art) gehören ebenso zum ausgesuchten Angebot wie Puppenbekleidung und -möbel.

Verschiedenste Holzarbeiten, Gefilztes oder handgefertigte Zier- und Gebrauchskeramik sind weitere Bestandteile des Wismarer Ostermarktes. Der Ostseemaler, ein Seifensieder und oder ein Gürtelmacher sind weitere Akteure in der Markthalle.

Speziell an Familien richtet sich das Bastelangebot des Wismarer Vereins „Licht am Horizont“. Den kreativen Gestaltungswünschen der Kleinsten sind dort fast keine Grenzen gesetzt. Sie werden fachkundig angeleitet. „Rund um das Osterei“ kann nach Herzenslust gemalt, geschnitten und geklebt werden.

Ein erster österlicher Gruß in Form zahlreiche Frühjahrsblüher und Blumenarrangements erwartet die Besucher schon vor dem Gebäude am Alten Hafen. Fachkundige Tipps zur Pflege der Neuerwerbung gibt es direkt vom Gärtner, eine Drehorgel sorgt auch außerhalb der Markthalle für gute Stimmung. Nach einem erlebnisreichen Rundgang lädt ein kleiner Imbiss zu einer gemütlichen Tasse Kaffee oder selbst gemachtem Kuchen ein. Damit kann der Tag ausklingen.

Der Ostermarkt ist am Sonnabend, dem 16. März, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Alle Wismarer und Besucher der Hansestadt sind herzlich eingeladen, den österlichen Kunsthandwerkermarkt zu besuchen.

Der Eintritt ist frei.

Nicole Hollatz

Dieses Team plant den ersten ehrenamtlichen Arbeitseinsatz im Wismarer Lindengarten.

13.03.2013

„Erneuerbare Energie vor Ort — Chancen und Probleme“ lautet das Motto der morgigen Einwohnerversammlung in der Gemeinde Neuburg. Diese beginnt um 19 Uhr im Gemeindezentrum.

13.03.2013

Neues Kraftwerk soll im Herbst in Betrieb gehen. In Kirchdorf wärmt künftig Erdgas.

13.03.2013
Anzeige