Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
PSV-Landesligateam baut auf neue Saison

2106wi06 PSV-Landesligateam baut auf neue Saison

Wismarer verlieren beim Bölkower SV.

Fußball-Landesliga NordBölkower SV — Polizei SV Wismar 3:0 (1:0). Tore: 1:0 (2.) Toni Linda, 2:0 (72. Foulelfmeter) Sven Bildhauer, 3:0 (75.) Patrick Nehrkorn.

Der Polizei SV Wismar, der mit einer ganzen Reihe von Spielern der zweiten Mannschaft in Bölkow antrat, verkaufte sich dort recht achtbar. Schon länger stand das Team von Danny Pommerenke, er übernahm in der Winterpause die Geschicke vom langjährigen Trainer Eckhard Jesko, als Absteiger fest. Erst zwei Siege konnten die Vorwendorfer im bisherigen Saisonverlauf einfahren. Sie kassierten teils herbe Niederlagen (einmal 0:7, zweimal 0:6) und mussten auch unglückliche Pleiten einstecken (3:4 gegen Tribsees, 1:2 gegen Graal-Müritz).

Am Sonnabend hielten die Hansestädter lange Zeit gut mit. Erst ein verwandelter Strafstoß in der 72. Minute brachte die Elf vom Güstrower Stadtrand endgültig auf die Siegerstraße.

„Die neue Saison beginnt mit dem Landesklassenpokal am 3./ 4. August, die Punktspiele starten eine Woche später. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen bei uns auf Hochtouren. Nach zwei Abstiegen in Folge wollen wir für die nächste Spielzeit wieder eine schlagkräftige Mannschaft formen, um in der Landesklasse oben mitspielen zu können“, blickt Trainer Pommerenke voraus. PSV Wismar mit: M. Lewerenz — M. Koch, A. Schwarz, Peters, Neubauer, Seroneit, Günther (75. Protosowitzki), Voß, Jandt, Gertz, Pamperin.

 

bk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist