Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Pannkauken

Pannkauken

Kort vör Johanni bringt mien Schwager mi ümmer bäten Rhabarber ut sienen Gorden, denn nahher dörft man ehm nich mihr äten, weil hei tauväl Blausäure enthöllt.

Kort vör Johanni bringt mien Schwager mi ümmer bäten Rhabarber ut sienen Gorden, denn nahher dörft man ehm nich mihr äten, weil hei tauväl Blausäure enthöllt. Ik heff mi gliek Kompott dorvon kakt – schön säut – un mi een Packung in Rapsöl vörgebrate Pannkauken köfft. As dat Äten farig wier, heff ik mi dat gaud schmecken laten. Dortau geif dat ein Tass Kaffee. Wie all sooft güng’n mien Gedanken wiet trüch. As mien Oma noch läwte, se is 1954 verstorben, geif dat bi uns tau Hus oft Pannkauken mit Rhabarber. Damals wür all’ns kakt, wat in’n Gorden orer up dat Feld wussen is. Bi uns in’n Dörp geif dat noch keinen Kopmann un de Verkopswagen von Tante Zarse ut Wismer käum blots einmal in de Woch. För de Pannkauken würn’n de Tüffel in Gorden oornt, schaelt un mit de Hand räben.

Dorbi hett man sik schnell mal de Finger verletzt. För den’n gauden Geschmack wür ok een grote Zwiebel miträben. De Pannkauken würn schön knusprig brat, womit weit ik öwer nich mihr. Rhabarber harr’n wi ok in’n Gorden. Mien Vadder, de von Beruf Gärtner wihr, hett gräunen un ok roden Rhabarber anbuugt. Up den’n roden wier hei besonners stolz, den’n harr wieder keiner in uns Dörp. De Rhabarber wihr öwer nich so schön säut wie hüt, denn Zucker wier bannig knapp. Ja, so hebben sik de Tieden ännert, öwer taufräden wiern wi damals ok.

Mine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Union verabschiedet sich ein Mitglied aus dem Club - und dann noch ein so wichtiges. Ist das eine neue „Stunde null“? Wie steht Europa künftig da in der Welt?

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.