Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Parkendes Auto am Schiffbauerdamm sorgt für Ärger
Mecklenburg Wismar Parkendes Auto am Schiffbauerdamm sorgt für Ärger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.06.2016

Der Fahrer eines roten Volvo hat gestern für Ärger auf dem Parkplatz am Schiffbauerdamm gesorgt. Er hatte sein Auto so abgestellt, dass die Zufahrt versperrt war und andere Autofahrer den Platz nicht verlassen konnten. Bei Facebook war von „Schlafmütze des Tages. Keine Möglichkeit mehr den Parkplatz zu verlassen bzw. zu nutzen. Es sind schon einige auf 180“

die Rede. Da sich die Polizei nicht um den ruhenden Verkehr kümmert, ist eventuell das Ordnungsamt der Stadt am Zuge. Dort hieß es, dass Fahrzeuge grundsätzlich nicht abgeschleppt werden, weil es ein kostenfreier Parkplatz ist. So sei in der Vergangenheit auch beim Sandparkplatz an der Dr.-Leber-Straße verfahren worden. Dennoch wurde versucht, den Fahrzeughalter ausfindig zu machen.

Heiko Hoffmann

Nu is dat werrers sowiet. Poor Daach all löppt de Fautball-EM in Frankreich un half Düütschland feewert mit. Twei Johr na den’n WM-Titel nu Europameister, dat wier doch de Punkt up denn i.

21.06.2016

Die Harfenistin Silke Aichhorn zählt zu den häufigsten und beliebtesten Akteurinnen des Schönberger Musiksommers.

21.06.2016

Morgen gibt es in Wismar ein Wiedersehen mit dem Motorschiff „Albatros“. Der zweite Kreuzfahrer der Saison wird von 16 bis 22 Uhr am Passagierkai festmachen, kommt ...

21.06.2016
Anzeige