Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Parkplätze werden von Löchern befreit
Mecklenburg Wismar Parkplätze werden von Löchern befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 02.05.2018
Der Parkplatz an der Wismarer Turmstraße wurde bereits am Mittwoch instand gesetzt. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Wismar

Die Stoßdämpfer von Wismarer Autofahrern können sich vorerst erholen – denn der Sandparkplatz an der Wismarer Turmstraße ist wieder frei von Löchern und Bodendellen. Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb (EVB) der Hansestadt hat gestern so gleich drei Parkplätze in der Altstadt bearbeitet und den Boden wieder geglättet. Neben dem Platz an der Turmstraße wurden auch die Stellplätze am Bahnhof und am Westhafen instand gesetzt.

Heute geht es für den EVB auf drei weiteren Parkplätzen der Stadt weiter: am Weidendamm, am Schiffbauerdamm und am Hafen. Daher ist auch dort das Parken von 6 bis 18 Uhr nicht möglich. „Wir bitten alle Nutzer der Parkplätze um Beachtung der Sperrungen, damit eine reibungslose Bauausführung möglich ist“, heißt es aus dem Rathaus. Denn: Schon gestern hatten offenbar nicht alle Autofahrer von der Aktion des EVB gewusst. „Es mussten drei Fahrzeuge abgeschleppt werden“, bestätigt Marko Trunk, Sprecher der Hansestadt Wismar.

Zweimal im Jahr werden die Sandparkplätze an der Turmstraße, am Bahnhof, am Westhafen, am Weidendamm, am Schiffbauerdamm und am Hafen vom EVB instand gesetzt – jeweils einmal im Frühjahr und einmal im Herbst.

Michaela Krohn

Mehr zum Thema

Über das Design der Mercedes B-Klasse lässt sich streiten. In puncto Leistung und Qualität sind sich die Experten jedoch einig: Der Senior ist auch noch in älteren Generationen topfit.

02.05.2018

In Europa entwickelt und seit 2010 im Handel: Der Minivan Kia Venga ist ein zuverlässiges Auto mit typischen Macken. Die sieben Jahre Werksgarantie mögen für viele Kunden den Ausschlag geben, sich den Koreaner als Gebrauchtwagen zuzulegen.

01.05.2018

Fehlt die Kabeltrommel, ist das auf dem Campingplatz ärgerlich, aber ein lösbares Problem. Sind aber Fensterdichtungen porös, der Gasherd kaputt oder gar die HU abgelaufen, ist das folgenreicher. Tipps für einen erfolgreichen Saisonstart mit dem Reisemobil.

02.05.2018

„Albatros“ macht am Freitag im Hafen Wismar fest.

02.05.2018

Einst wurden dort die Toten aufgebahrt, nun steht das Leichenwärterhaus seit mehr als zehn Jahren leer.

02.05.2018

Oberligist gewinnt beim Brandenburger SC Süd mit 2:0

02.05.2018
Anzeige