Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Penny soll größer werden

Grevesmühlen Penny soll größer werden

Bauausschuss stimmt dem Vorhaben zu

Grevesmühlen. Öffentlich halten sich die Eigentümer des Pennymarktes in der Wismarschen Straße in Grevesmühlen noch bedeckt mit ihren Plänen, aber es ist längst zum Thema in der Stadt geworden. Das alte Gebäude an der B 105 soll abgerissen, ein neuer, etwas größerer Discounter entstehen. Derzeit liegt die reine Verkaufsfläche bei 850 Quadratmeter, erweitern soll sie sich um etwa 150 auf 1000 Quadratmeter. Zusätzlich soll es einen Bäcker mit Verweilmöglichkeit geben (142 Quadratmeter).

Der jetzige Discounter ist Anfang der 1990er Jahre entstanden und entspreche nicht mehr dem Anforderungsprofil des Kunden, erläuterte Projektentwickler Thorsten Schulze in der öffentlichen Sitzung des Bauausschusses. Mit einem Umbau sei es nicht getan, nur ein Abriss und Neubau komme infrage. Über einen Zeitpunkt gibt es noch keine Auskunft. Grevesmühlens Stadtvertreter entscheiden letztlich, ob ein Bebauungsplan aufgestellt wird.

Derzeit wird im besagten Pennymarkt wieder ein Bäcker integriert. Nachdem Bäcker Benn Ende 2014 dort seine Filiale auflöste, siedelt sich nun der Lila Bäcker an, der am 6. September mit dem Verkauf startet.

jf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Thomas Gens will in Schwerin Politik für die Inseln Rügen und Hiddensee machen.

Für die Partei „Achtsame Demokraten“ will der Direktkandidat Thomas Gens in den Landtag von MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist