Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Peter Fetten wird neuer Chef von MV Werften
Mecklenburg Wismar Peter Fetten wird neuer Chef von MV Werften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 10.04.2018
Peter Fetten, der neue Chef von MV Werften Quelle: Mv Werften
Anzeige
Wismar

Neuer Chef bei Mecklenburg-Vorpommerns größter Werftengruppe: Peter Fetten übernimmt zum 1. Mai das Amt des Präsidenten und des Geschäftsführers (CEO) von MV Werften. Jarmo Laakso bleibt Mitglied der Geschäftsführung und konzentriert sich als Chief Operating Officer (COO) weiterhin auf die Schiffbauprojekte.

Peter Fetten ist deutscher Staatsbürger und verfügt über fast 40 Jahre Erfahrung in der maritimen Industrie, sowohl auf Werften- als auch auf Reedereiseite.

„Wir freuen uns, dass Herr Fetten das Team von MV Werften verstärkt. Mit seiner enormen internationalen Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von Kreuzfahrtschiffen und im Werftmanagement wird er das Unternehmen beim Bau der 204.000 BRZ großen Global Class für Dream Cruises anführen, den größten jemals in Deutschland gebauten Schiffen, und bei der Fertigung der 20.000 BRZ großen Endeavor Class für Crystal Cruises, den weltweit luxuriösesten Expeditionsyachten“, sagte Tan Sri Lim Kok Thay, Geschäftsführer von Genting Hong Kong.

„Ich freue mich darauf, nach Deutschland zurückzukehren und maßgeblich zum weiteren Wachstum der Schiffbauindustrie in Mecklenburg-Vorpommern und zur Schaffung von Tausenden Arbeitsplätzen in der maritimen Branche des Landes beizutragen“, sagte Peter Fetten.

Jarmo Laakso bleibt als Geschäftsführer im Unternehmen. Er wird sich auf das Bauprogramm fokussieren. „Ich freue mich, wieder mit Peter Fetten zusammenzuarbeiten. Gemeinsam werden wir hochwertige Kreuzfahrtschiffe bauen, auf die ganz Deutschland stolz sein wird.“

Die drei Werften in Wismar, Rostock und Stralsund gehören zu den größten und modernsten Schiffbaubetrieben Europas.

Luczak Thomas

Mehr zum Thema

Aufstocker geraten leichter ins Minus als andere, sagen Experten – und nur selten wieder heraus

06.04.2018

Hansestadt will Testregion für autonomes Fahren werden / Industrie arbeitet bereits an Projekten

06.04.2018

Auf der Halbinsel gibt es Zweifel an der Finanzierung des Projektes. Der Tourismusverband setzt auf die elektronische Gästekarte.

07.04.2018

Die Initiatoren wollen sich am Donnerstag im Blowatzer Ortsteil Dreveskirchen treffen. Der Förderverein will Aktionen und Projekte bei den „Ostseekrabben“ unterstützen.

10.04.2018

Die Botschafterin von Malaysia ist bei der Zeremonie am Donnerstag dabei.

10.04.2018

Günter Warstat gehörte zu den Ersten, die mit einer Fachlehre zum Schweißer ausgebildet wurden

10.04.2018
Anzeige