Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Pilzwanderung zum Steinbrink bei Grevesmühlen
Mecklenburg Wismar Pilzwanderung zum Steinbrink bei Grevesmühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.10.2017

Die Pilzberatungsstelle „Steinpilz Wismar“, zu finden in der ABC-Straße 21 (Altstadt), bietet am Sonnabend, 21. Oktober, eine öffentliche Pilzwanderung an. Ziel ist der Steinbrink bei Grevesmühlen. Treff um 8 Uhr auf dem schmalen Parkplatz am ZOB in Wismar (Wasserstraße/Ecke Kopenhagener Straße). Interessenten aus dem Grevesmühlener Umland können sich ab 8.30 Uhr auf dem Parkplatz des neu eingerichteten Ruhewaldes einfinden. Die Pilzwanderung wird voraussichtlich gegen Mittag beendet sein.

In der Aspektabfolge eines Pilzjahres befinden wir uns nun schon im Spätherbst (Mitte Oktober bis Mitte November). Dieser wird charakterisiert durch viele streuliebende Arten und Stubbenpilze. Dazu gehören Hallimasch, Stockschwämmchen, Rötel-Ritterlinge, Schirmpilze, Trichterlinge und Fälblinge, um nur einige Gattungen zu nennen. Natürlich können auch noch Täublinge, Milchlinge, Ritterlinge und sogar die beliebten Röhrlinge vertreten sein – hier insbesondere Derbe Rotfüßchen, Maronen oder sogar Steinpilze.

Pilzwanderung:

Sonnabend, 21. Oktober;

Teilnahmegebühr: fünf Euro

OZ

Das jetzige Gebäude ist 1818 eingeweiht worden, der Balkon folgte 1822

18.10.2017

Herbstliches Ferienprogramm in Groß Raden

18.10.2017

Plätze werden am Schwarzen Busch und in Timmendorf ausgewiesen – Diskussion um Ferienwohnungen

18.10.2017
Anzeige