Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Politik
Wismar
Seit dem 22. Dezember 2008 steht das Wismarer Kurt-Bürger-Stadion auf der Liste der städtischen Denkmäler. Die Behebung des Sanierungsstaus würde nach ersten Schätzungen mehr als 5,5 Millionen Euro kosten.

Die CDU-Fraktion der Wismarer Bürgerschaft spricht sich für die Aufhebung des Status auf, da dieser die Sanierung der Sportstätte behindere. Das Thema steht bei der Sitzung am Donnerstag auf der Tagesordnung.

mehr
Glasin

Ärger gibt es in Glasin auf dem Gelände der Kita „Gänseblümchen“. „Wir mussten leider feststellen, dass sich dort nach 17 Uhr mehrfach Bürger mit ihren Hunden aufhielten, ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Die Ortsdurchfahrt in Warnow steht auf der Liste der planmäßigen Straßenbaumaßnahmen. Sie soll bis Ende 2019 ausgebaut werden.

Finanzbedarf vorgestellt: Im Haushalt ist nicht einmal die Hälfte der benötigten Mittel vorhanden / Verwaltung schlägt außerplanmäßige Maßnahmen vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Das neue Tarifkonzept im öffentlichen Personennahverkehr kommt womöglich noch später als gedacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Gut 600 Asylbewerber sind noch im Verfahren / Sozialausschuss sieht Bedarf für weiteren Helfer / Die Verwaltung will auf breiter Basis ein Integrationskonzept entwickeln

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Im Landkreis Nordwestmecklenburg gibt es derzeit 1389 anerkannte Flüchtlinge. Ihnen stehen drei Integrationshelfer zur Seite.

Gut 600 Asylbewerber sind derzeit noch im Verfahren. Der Sozialausschuss des Kreistags sieht Bedarf für einen weiteren Helfer. Die Verwaltung will ein Integrationskonzept auf breiter Basis entwickeln.

mehr
Kirchdorf
Blick von oben: Timmendorf auf der Insel Poel mit Hafen, Strand und dem dahinter liegenden Campingplatz.

Die Poeler Gemeindevertreter stimmen für den Küstenschutz. Die Gemeinde muss sich an den Kosten beteiligen. Eine Verstärkung der Düne ist als zweiter Schritt im Gespräch.

mehr
Wismar
Schick, aber nimmt viel Platz weg: Die geschützte Hängebuche, ein Naturdenkmal, beengt den Platz für den Neubau.

Im Dezember können die Mitarbeiter der Kreisverwaltung den etwa acht Millionen Euro teueren Neubau in Wismar beziehen / Zentraler Standort an der Rostocker Straße

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist