Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Politik
Passee
Kein Löschwasser: Bei einem Feuer wie im September in Grevesmühlen (Foto) wäre Höltingsdorf in Gefahr, komplett abzubrennen.

Höltingsdorf, Ortsteil von Passee, hat weder Löschteich noch leistungsstarken Hydranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Die Hansestadt beantragt für drei Bauvorhaben Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre). Dafür hat die Bürgerschaft eine Prioritätenliste festgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

In den derzeit entstehenden Wohngebieten Seebad Wendorf, am Klußer Damm, an der Lübschen Burg Ost und Am Klinikum am Friedenshof II untersagt die Hansestadt die Errichtung von Ferienwohnungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Die Fritz-Reuter-Schule wird ab Herbst saniert und erhält im nächsten Jahr für fast 4,5 Millionen Euro ein neues Hortgebäude sowie eine eigene Turnhalle.

Insgesamt 54 Millionen Euro will Wismar in den nächsten Jahren investieren. Erneut will die Hansestadt einen Doppelhaushalt aufstellen. Das Geld soll in Infrastruktur, Bildung und Sportanlagen fließen.

mehr
Wismar
Hans-Martin Helbig (FDP) will im April 2018 als Bürgermeister ins Wismarer Rathaus einziehen. Am Mittwochabend stellte er sich der Öffentlichkeit vor.

Hans-Martin Helbig (FDP) will im April 2018 den amtierenden Bürgermeister Wismars ablösen. Im Rathaus stellte er sich erstmals der Öffentlichkeit vor.

mehr
Wismar/Grevesmühlen

Der Kreistag von Nordwestmecklenburg kommt am Donnerstag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Diese hat die Fraktion Ländlicher Raum, Umwelt und Landwirtschaft (LUL) beantragt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gadebusch/Moskau
Das Gadebuscher Team auf dem Roten Platz in Moskau.

Vom Gadebuscher Kreml nach Moskau auf den Roten Platz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Die Bürgerschaft der Hansestadt beschäftigt sich morgen mit einer neuen Entgeltordnung für das Stadtgeschichtliche Museum, das nach jahrelanger Sanierung am 22.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.