Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
23 Direktkandidaten stellen sich zur Wahl

4. September: Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 23 Direktkandidaten stellen sich zur Wahl

Die OSTSEE-ZEITUNG fragte, was die Kandidaten zuerst anpacken wollen, sollten sie in den Landtag gewählt werden

Wismar. Morgen in einer Woche, am 4. September, wählen die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern einen neuen Landtag. In Wismar und Nordwestmecklenburg werben 23 Direktkandidaten und 17 Parteien um Stimmen. Wahlberechtigt sind insgesamt 128500 Menschen, in Wismar allein gut 34 700. Jeder Wähler hat zwei Stimmen – eine für einen der Direktkandidaten und eine für die Landesliste einer Partei. Je nachdem, wie viele Stimmen die Partei erhält, kann sie über die Landesliste weitere Kandidaten in den Landtag entsenden. Das ist jedoch nur möglich, wenn die Partei mindestens fünf Prozent der abgegebenen Stimmen gewinnen kann. Über die direkte Wahl haben landesweit 36 Kandidaten die Möglichkeit, ins Schloss in Schwerin einzuziehen.

Wahlaufruf

„Am 4. September ist Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. Sie haben zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählen Sie Ihren Wahlkreiskandidaten. Die Zweitstimme entscheidet über die Mehrheitsverhältnisse der Parteien im Landtag. Ich rufe Sie auf, bitte gehen Sie zur Wahl. Wählen Sie die Menschen, die eine gute Politik in Ihrem Interesse machen, realistische Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit anbieten, über den eigenen Tellerrand blicken und mit ihrer Macht

verantwortungsvoll für unser Land umgehen.“

Thomas Beyer (SPD),

Wismars Bürgermeister

OZ-Bild

Die OSTSEE-ZEITUNG fragte, was die Kandidaten zuerst anpacken wollen, sollten sie in den Landtag gewählt werden

Zur Bildergalerie

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Richard Schwarz aus Stralsund

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.