Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Abitur auf Platt in Wismars Großer Stadtschule

Wismar Abitur auf Platt in Wismars Großer Stadtschule

Die Große Stadtschule „Geschwister-Scholl-Gymnasium“ Wismar gehört zu den sechs Gymnasien beziehungsweise Gesamtschulen in Mecklenburg-Vorpommern, an denen Schülerinnen ...

Wismar. Die Große Stadtschule „Geschwister-Scholl-Gymnasium“ Wismar gehört zu den sechs Gymnasien beziehungsweise Gesamtschulen in Mecklenburg-Vorpommern, an denen Schülerinnen und Schüler künftig das Abitur auf Plattdeutsch ablegen können. Das Land will dafür jährlich insgesamt 450000 Euro bereitstellen. „Ich freue mich sehr über das Interesse der Schulen an der niederdeutschen Sprache“, sagte Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD).

Das Land stellt für das Abitur auf Plattdeutsch an jeder der ausgewählten Schulen eine Lehrerstelle zusätzlich bereit. Im Rahmen des Landesprogramms „Meine Heimat – mein modernes Mecklenburg-Vorpommern“ waren bis zum Jahr 2020 dafür insgesamt 1,3 Millionen Euro vorgesehen. Wegen der erhöhten Anzahl an Schulen hat das Land die Mittel bis zum Jahr 2020 um 700000 Euro auf insgesamt zwei Millionen Euro aufgestockt. „Wir greifen an dieser Stelle tief in die Tasche“, sagte Brodkorb und fügte hinzu: „Das Angebot für Schülerinnen und Schüler ist aber wichtig, um die niederdeutsche Sprache an die junge Generation weiterzugeben.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gägelow

Neue Anlage nach 5:5 Stimmen und einer Enthaltung abgelehnt – Investor schließt Klage nicht aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.