Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Alte Gärtnerei wird Flüchtlingsunterkunft

Bobitz/Tressow Alte Gärtnerei wird Flüchtlingsunterkunft

Die seit vier Jahren ungenutzte alte Gärtnerei in dem Bobitzer Ortsteil Tressow am gleichnamigen See könnte schon bald aus ihrem Dornröschenschlaf wieder erwachen.

Voriger Artikel
Archäologisches Landesmuseum soll nach Bad Kleinen
Nächster Artikel
Landkreis schließt Unterkunft für Flüchtlinge

In dem ehemaligen Schulungsgebäude der Alten Gärtnerei soll eine Notunterkunft für anerkannte Asylbewerber entstehen, mit etwa acht Quadratmeter großen Zimmern, Gemeinschaftsküche und -duschen. Fotos (5): Peter Täufel

  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist